Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Festplattenwechsel con ubuntu auf windwos erwünscht

Hallo,
ich habe einen Asus R512M gekauft mit Ubuntu, ich möchte die Festplatte mit einer ssd-Festplatte ersetzen und Windwos darauf installieren.
Wie soll ich vorgehen?
Windwos vor dem Wechsel installieren?
Oder erst nach Einbau der Festplatte?
Danke für die Antwort!


Antworten zu Festplattenwechsel con ubuntu auf windwos erwünscht:

Hallo!

Zitat
Windwos vor dem Wechsel installieren?
Was würde das für einen Sinn machen? Dann wäre es ja auf der alten Platte und müsste auf die neue geklont werden.

Natürlich erst wenn die neue drin ist!

Was für ein Windows willst denn drauf machen?

Und warum Ubuntu löschen? Ich meine, wenn du schon ein Betriebssystem drauf hast, das ein gewaltiges Sicherheitsplus hat und das ohne hindernde Anti-Vir-Software, dich nicht mit Update-Arien nervt und alle Software aktuell hält, nicht nur das BS-Zeugs etc etc., dann nutze es. Wenn dir die grafische Oberfläche nicht gefällt, installiere halt eine andere. Alles kein Problem!
Zudem dürfte die Performance auf dem eher schwächlichen Rechner mit einer schlanken Linuxversion (also nicht dem Standard-Ubuntu) deutlich besser sein als mit dem Windows 8 oder 10 Dickschiff.

Gruß

« Letzte Änderung: 18.06.18, 19:36:55 von Klaus P »

« Wie kann ich graue Umrandungen bei Fußnoten als auch bei Seitenzahlen Ubuntu und Bios spinnen etwas? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!