Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

wie erstelle ich eine txt datei

wie erstelle ich eine txt datei


Antworten zu wie erstelle ich eine txt datei:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Notepad öffnen oder auch gerne Notepad++, Text schreiben und speichern im Ort deiner Wahl zum Beispiel auf den Desktop.

--
Olli

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Sehe jetzt erst, dass du den Thread im Linuxforum gestellt hast. War das Absicht?
Davon ab könntest du auch mal ruhig einen längeren Text verfassen, einfach nur

 

Zitat
wie erstelle ich eine txt datei

ins Forum zu klatschen ist nicht gerade nett oder schön. Infos zum von dir benutzten Betriebssystem hättest du mal nennen können. Und wenn es wirklich Linux ist, auch welche Desktop-Umgebung du nutzt. Also zum Beispiel KDE, MATE oder Gnome.

--
Olli

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Konsole öffnen,
touch %dateiname%.txt
eingeben, Enter drücken.
Schon existiert eine txt-Datei, die natürlich leer ist.
Die Endung .txt ist zwar unnötig, erleichter aber die Handhabung für Win-Rechner, die darauf evtl. zugreifen sollen.
Falls das so nicht gewünscht ist, siehe Vorposter.
 :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hey,

ich exportiere nach der Erstellung meines Dokuments immer in eine txt Datei. Damit hab ich dann zwei Dateitypen gespeichert.
Oder du machst es über den Weg, wie @ned_devine erklärt hat.

Hoffe ich konnte irgendwie weiterhelfen!

LG



Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Falls es ja doch Windows sein sollte, dann einen rechtsklick in das Explorerfenster und dann  -- neu --- Textdokument -- schon siehst Du ein "Neues Textdokument.txt" im Explorer. Dieses doppelklicken und es öffnet sich zur Bearbeitung.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

oder mit dem vi Editor:
1.vi %dateiname%.txt

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
oder mit dem vi Editor:
1.vi %dateiname%.txt

Diese Schreibweise ergibt überhaupt keinen Sinn.
Und wenn nur eine Zeile da steht, gibt es auch überhaupt keinen Grund, diese als "1." zu markieren.
Weterhin werden Variablen in Linux nicht mit eingeschlossenen Prozentsymbolen signalisiert. Nur unter Windows macht man das so. Wobei eine Variable mit dem Wert Dateinamen ohne Dateitypendung doch auch recht nutzlos ist.

--
Olli

 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Wiederherstellungspunkt
Siehe Systemwiederherstellung. ...

Hypertext
Hypertext ( zu Deutsch: Übertext) ein ein von dem Informatiker Theodore L. Nelson in den sechziger Jahren geprägter Begriff für Text, der dreidimensional g...

Textur
Unter einer Textur versteht man eine Oberflächenstrukur, die ein bestimmtes Material simuliert, wie Holz, Tapete oder Metall. Bei der 3D-Computeranimation bezeichnet...