Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Suse: 9.1 Prof: Fritzcard DSL SL

Beim 1. booten (im kalten Zustand) wird der Capi Treiber nicht initialisiert! Wenn ich den Rechner erneut starte(warm) ist alles bestens und die DSL Verbindung ist sogar schon aktiv(online)

Habe nicht die Lust, den PC 2x zu booten oder Capi erneut zu konfigurieren wenn ich ins Netz will!!

Weiß jemand eine Lösung??

Gruß


Antworten zu Suse: 9.1 Prof: Fritzcard DSL SL:

http://www.supportnet.de/discussion/listmessages.asp?autoid=191317

Weiß zwar nicht, ob das Dein Problem ist, kannst es aber mal versuchen.
Gruß

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke, bei dem Befehl in der rootkonsole erhalte ich folgenden Fehler, obwohl die Verbindung besteht??  ???

linux:~ # drdsl
DSL Assistant version 1.0.3 copyright AVM 2002

The DSL Assistant is examining your DSL configuration...
The DSL-Controller has the number 1.
Searching for remote vendor ID... (This could take over a minute)
ERROR: DSL-Controller 1 is not synced!

Wenn ich Yast nehme und dort drdsl durchlaufen lasse und dann danach drdsl in der Konsole aufrufe kommt folgendes:
linux:~ # drdsl
DSL Assistant version 1.0.3 copyright AVM 2002

The DSL Assistant is examining your DSL configuration...
The DSL-Controller has the number 1.
Searching for remote vendor ID... (This could take over a minute)
Found remote vendor: U-R2 (Texas Instruments)
Testing different config values, please wait...
Found working values from another vendor!

Found following values for DSL:
        controller 1
        protocol   adslpppoe
        vpi        1
        vci        32
        vcc        1

Verstehe ich nicht??

Das scheint irgendwie ein Treiberproblem (von Suse??) zu sein.
DSL-Controller 1 is not synced! taucht ziemlich oft auf wenn man im Internet nach Deiner Meldung sucht. Aber die Funktionalität nach einem Neustart ist leider nirgends beschrieben.  :P
Hast Du mal den Treiber von AVM ausprobiert?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Archive         : fcdslsl-suse9.1-03.11.03.tar.gz  
 Modul         : CAPI2.0-driver for the AVM DSL-Controller FRITZ!Card DSL SL
 Modul : CAPI2.0 plug-in for the Generic PPP-Stack "pppd"  
 Operating system: Linux - Kernel 2.6.4-52; SUSE 9.1 Pro. and other
                   distributions (Makefile)  
 Version         : 03.11.04  
 Build           : 04.06.17

Note: In SUSE Linux 9.0 or higher an AVM CAPI4Linux driver is already integrated
       into the operating system.

Habe schon den letzten Treiber, ist mit dem Treiber der Distri identisch!!

Unter Windows habe ich ebenfalls den neuesten Treiber installiert-dort wird gleichzeitig die Firmware aktualisiert-könnte das die Ursache sein??

Gruß

Kann schon sein, scheint ja an der Initialisierung beim Bootvorgang bzw. bei der Konfiguration über Yast zu liegen.
Könnte das auch an Deinem Kernel liegen oder war das schon vorher?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hatte ich schon früher ab und an! In der letzten Zeit fast immer! Sehe keinen Zusammenhang zum letzten kernelupdate-> 2.6.5-7.111 oder KDE 3.3.1 Update!

P.S. karte ist eine neue Austauschkarte(identisch!!), da die alte einen Defekt hatte!! Kann es sein, das Suse da einen Unterschied macht, und 2 verschiedene Konfigs. findet?

Gruß

« Letzte Änderung: 28.10.04, 16:08:30 von H2O2 »

Könntest vielleicht nochmal versuchen, die Karte in verschiedenen Runleveln starten zu lassen. Ansonsten fällt mir nix ein, der Fehler ist auch im Internet offenbar nicht zu finden.
Gruß

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Habe die Capi Treiber erneut installiert-scheint nun zu funktionieren!!

gruß

Oh,Glückwunsch. Manchmal gibt's echt blöde Fehler!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Schien zu funktionieren- Trugschluß! Wenn die Karte (warm) gestartet wurde-keine Probs! Wenn der Rechner kalt startet-keine Verbindung(nur unter Linux!)
Es wird die Capi einfach nicht geladen!!
Beim 2.Mal booten immer!? Verstehe ich nicht!

Gruß

http://www.userchannel.de/wissen/docs/Fritz!Card%20DSL%20SL%20unter%20Linux

Versuch's mal mit dem beschriebenen Laden der Firmware. Ist zwar für Susi 8.2, aber könnte ja trotzdem passen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Endlich!!! Habe die Verbindung nochmals komplett gelöscht, und neu eingerichtet! Nun tritt der Fehler nicht mehr auf!!! ;D  ;)

Danke trotzdem für die Hilfe hier!!

Gruß

schööön,
ich wünsch Dir ein stabiles System!!! ;D


« Suse: habe 2 probs :-(Suse: 9.0 von CD booten »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Gerätetreiber
Anderes Wort für Treiber....

Treiber
Der Treiber, auch Gerätetreiber genannt, ist ein kleines Steuerungsprogramm für Computerhardware. Treiber sind meist Teil des Betriebssystems und werden fü...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...