Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

SUSE 9.3 - Einstellungen werden nicht beibehalten

Hallöchen!

Ich hab mir vor ein paar Tagen mal (aus Interesse) SUSE Linux installiert. Da ich vorher noch nie was mit Linux gemacht hab, hab ich da ein wahrscheinlich sehr simples Problem: Wenn ich Einstellungen, wie Bildschirmauflösung (unter Configure Desktop -> Display), oder Power Control ändere, sind die nach einem Neustart immer wieder auf ihrem ursprünglichen Wert. Wenn ich mich recht entsinne war das sowohl mit root als auch mit nem normalen user der Fall.
Installierte Programme sind andererseits weiterhin vorhanden...
Kann mir wer sagen wie ich das hinbekomm, dass er die Einstellungen beibehält (Link reich auch)?

mfg Hoersen


Antworten zu SUSE 9.3 - Einstellungen werden nicht beibehalten:

Hallo,

weiss zwar nicht ob´s noch gefragt ist, aber um Display-Auflösung z.B. zu speichern, gibt es  ein  "Kästchen" auf der Karte auf der Du Auflösung und Wechselfrequenz einstellst. Unterhalb der Auswahlfelder. Dahinter steht "bei KDE-Neustart anwenden". Setz da ein Kreuz, dann sollte das klappen. 

Grüsse

Greenhorn (nomen est omen!)


« SargeFormatierung Suse 9.2 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Linux
Linux bezeichnet ein kostenloses Betriebssystem, das als Open Source verfügbar ist. Die erste Version entstand 1991 und wurde von dem Finnen Linus Torvalds aus dem S...

Desktop
Als Desktop bezeichnet man die Arbeitsoberfläche eines Computers. Der Desktop ist nichts anderes als eine grafische Benutzeroberfläche (Graphical User Interface...

Display
Als Display bezeichnet man ein optisches Anzeigegerät, beziehungsweise eine Vorrichtung zur optischen Visualisierung. Display kann sowohl für Computermonitore a...