Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

E-Mail neu einrichten

Hallo

Ich habe Opensuse 10.0 neu installiert, und wenn ich in E-Mail meine 3 Adressen einrichte und eine E-Mail versenden möchte, kommt folgende Fehlermeldung.
Das Versenden ist fehlgeschlagen:
Der Server akzeptiert die Absender-Adresse Han.......@web.de nicht. Meldung des Servers: Sorry, keine Authentifizierung. POP3 muss vorher benutzt werden. Fehler: 'Letzte Pop3-Anmeldung ist zu alt' / Sorry, authentification failed. POP3 must be used prior to sending mail. Error: 'last pop3 logon too old'
Die Nachricht verbleibt im Postausgang, bis Sie entweder das Problem beseitigt haben (z. B. falsche Adresse) oder die Nachricht aus dem Postausgang entfernen.
Das folgende Transportprotokoll wurde benutzt: Han.......@web.de
Soll mit dem Versenden der verbleibenden Nachrichten fortgefahren werden?

Was versteht man unter  POP3 muss vorher benutzt werden  und wie mache ich das? Bei änderungen ging das versenden ab und zu, aber nach einem neustart wieder nicht.

Die 3 E-Mailadressen benutze ich für Persönlich, und für weniger Bekannte.
Bei Suse 9.3 gingen alle 3 Adressen.

Gruß
Hans


Antworten zu E-Mail neu einrichten:

Hallo,

hast du einen Mailserver konfiguriert?

holst du die Mail's per fetchmail oder direkt?

hast du ein Häkchen gesetzt "authentifikation wie beim Postaugangsserver"

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Kersten

hast du einen Mailserver konfiguriert?
Meinst du Server? da ist smtp.web.de eingetragen.

holst du die Mail's per fetchmail oder direkt?
das sagt mir nichts, ich hole meine E-Mail über das linke Brieficon in E-Mail, sie sind auch alle da. Nur das Versenden macht Probleme

hast du ein Häkchen gesetzt "authentifikation wie beim Postausgangsserver"  wo finde ich das?

Jetzt habe ich gerade eine neue Mail mit Erfolg verschickt, bei der zweiten war schon wieder schluß. Ich habe nur eine andere Absenderadresse genommen. die erste streikt auch wieder.
Ich darf nur mit einer E-Mailadresse arbeiten.

Gruß
Hans

Hallo,

Nein, ich meinte ob du dir sendmail, postfix, qmail etc konfiguriert hast?

Du hst in deinem E-Mail-Programm (Welches?) als pop und smtp Server den von Web.de eingetragen?

hast du den kostenlosen Zugang bei Web.de?
Da kannste nur alle 15 min Post abholen, das ist der preis des billigen  ;D

Hast du eine firewall konfiguriert?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

Ich habe mir von Suse Kontact E-Mail eingerichtet.
Ia, im E-Mail-Programm habe ich als pop und smtp Server den von Web.de eingetragen, das der Abruf nur alle 15 Min. geht, weiß ich und Stört auch nicht und von gmx.
Eine Firewall habe ich nicht konfiguriert.
Ich habe das gefühl, als wenn beim umstellen von einer E-Mailadresse auf die andere das irgendwo hakt.
Die einstellungen sind eigentlich richtig, ich schreibe mir alles auf. Gelegentlich füngtioniert es ja, nur wenn unbedingt eine Mail rauß muß, ist dann das versagen.
Ich finde den Fehler nicht

Gruß
Hans

Hallo,

stoppe mal bitte die firewall und schick mal ein paar mail's

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo
Die Firewall war gestoppt, ich konnte mit nur eine Adresse auch Mails versenden und von alle 3 empfangen. Als Die e-Mailadresse ging, habe ich von allen einstellungen ein Bildschirmfoto gemacht. Nach den gleichen Einstellungen funktioniert es bei nächsten einrichten aber nicht. Ansonsten ist das einrichten ja ein Klacks. (ein paar Minuten).

Gruß
Hans

Hallo,

Zitat
Ich habe das gefühl, als wenn beim umstellen von einer E-Mailadresse auf die andere das irgendwo hakt.
Was bedeutet das ???

Richte drei e-Mail-Konten ein und die Authentifizierung nicht vergessen, das Häkchen!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo

Danke für deine Geduld.

Wenndas Häkchen gesetzt ist kommt folgende Fehlermeldung.

Das Versenden ist fehlgeschlagen:
Ihr SMTP-Server unterstützt PLAIN nicht.
Bitte wählen Sie eine andere Authentifizierungsmethode.
Meldung des Servers: Incorrect authentication data
Die Nachricht verbleibt im Postausgang, bis Sie entweder das Problem beseitigt haben (z. B. falsche Adresse) oder die Nachricht aus dem Postausgang entfernen.
Das folgende Transportprotokoll wurde benutzt:
Han......@.web.de

Mich wundert nur, daß manchmal das versenden geht und dann bei gleicher Einstellung wieder nicht.

Gruß
Hans

Hallo,

Ups, das ist wahr "web.de" unterstützt keine "plain" Passworte.
Und es ist sehr interessant das SusI 10 das nicht auf die reihe kriegt.

Vllt. liegt es auch bloß an dem E-Mail-programm?

Versuch mal "Evolution"

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo

Was bedeutet denn
Meldung des Servers: Sorry, keine Authentifizierung. POP3 muss vorher benutzt werden. Fehler: 'Letzte Pop3-Anmeldung ist zu alt' / Sorry, authentification failed. POP3 must be used prior to sending mail. Error: 'last pop3 logon too old'

und wo ändere ich das? Wie benutze ich denn POP3?

Gruß
Hans

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo

Ich habe jetzt Thunderbird installiert, und es geht auf Anhieb.
Also bleibe ich bei Thunderbird.

Gruß
Hans

Hallo,

Gute Entscheidung!

pop(3) ist ein Protokoll mit dem du deine Mail's zum Posteingangsserver deines Vertrauens schickst und mit

smtpoder imap holst du deine Mail's vom
Postausgangsserver deines Vertrauens


« Suse 9.2 und ATI Radeon X740XLMandriva keine Ahnung vom Installieren von Programmen! Hilfe! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!