Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Ausführbares Programm für Java

Hallo

Bei Opensuse 10.0 KDE 3.5 kommt beim stöbern im Internet gelegentlich die Meldung, Ausführbares Programm für Java nicht gefunden.
Welches der vielen Programme ist denn das richtige?

danke im voraus

Gruß
Hans


Antworten zu Ausführbares Programm für Java:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich kann jetzt so nix mit deiner betitelung des problems anfangen, sry...hast du java installiert? und mit welchem browser arbeitest du?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo

Java ist nicht installiert, ich gehe mit dem Konqueror von Suse ins Netz.
Auf einige Seiten im Internet kommt diese Fehlermeldung.
Ausführbares Programm für Java nicht gefunden.
Was ich da installieren muss, ist meine Frage.

Gruß
Hans

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Auf folgende Internetadresse gehen

http://www.java.com/de/download/manual.jsp

Und lade dir dort das .rpm oder die selbstextrahierende version.
(Aufpassen bei 64x Prozessoren)

Das ganze kannst du dann folgend in dein System integrieren:

http://www.java.com/de/download/help/5000010500.xml

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo

Ich komm mit der Installation nicht klar. Gibt es denn keine rpm für Yast2?
Bei Suse 9.3 waren die Programme automatisch installiert.
Ich bin jetzt 3 Tage weg.

Gruss
Hans

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Zitat:
 "So installieren Sie die (selbst extrahierende) RPM-Datei von Linux

Führen Sie diese Anweisungen aus:

   1. Am Terminal: Geben Sie Folgendes ein:
      su
   2. Geben Sie das Root-Passwort ein.
   3. Wechseln Sie zum Verzeichnis, in dem Sie die Installation ausführen möchten. Geben Sie Folgendes ein:
      cd
      Wenn Sie die Software im Verzeichnis /usr/java/ installieren möchten, geben Sie folgenden Befehl ein:
      cd /usr/java

      Hinweis zum Root-Zugriff: Wenn Sie JRE an einem systemweiten Speicherort wie zum Beispiel /usr/local installieren möchten, müssen Sie sich als Root anmelden, um die erforderlichen Berechtigungen zu erhalten. Wenn Sie nicht als Root zugreifen, installieren Sie JRE im Home-Verzeichnis oder in ein Unterverzeichnis, auf das Sie Schreibzugriff haben.
   4. Ändern Sie die Berechtigung der Datei, die Sie heruntergeladen haben, um sie ausführen zu können. Geben Sie Folgendes ein:
      chmod a+x jre-1_5_0-linux-i586-rpm.bin
   5. Starten Sie den Installationsvorgang. Geben Sie Folgendes ein:
      ./jre-1_5_0-linux-i586-rpm.bin

      Hiermit wird ein binärer Lizenzvertrag angezeigt. Lesen Sie den Vertrag. Drücken Sie die Leertaste, um die nächste Seite anzuzeigen. Geben Sie am Ende Ja ein, um mit der Installation fortzufahren.



Geben Sie JA ein, um der Lizenzvereinbarung zuzustimmen.

   6. Die Installationsdatei erstellt im aktuellen Verzeichnis die Datei jre-1_5_0-linux-i586.rpm.



Das Entpacken von RPM wird abgeschlossen.

   7. Führen Sie den RPM-Befehl am Terminal aus, um die Pakete zu installieren. Geben Sie Folgendes ein:
      rpm -iv jre-1_5_0-linux-i586.rpm
   8. JRE wird im aktuellen Verzeichnis im Unterverzeichnis jre1.5.(Versionsnummer) installiert. In diesem Fall wird JRE im Verzeichnis /usr/java/jre1.5.0 installiert. Prüfen Sie, ob das Unterverzeichnis jre1.5.0 unter dem aktuellen Verzeichnis aufgeführt ist. Geben Sie Folgendes ein:
      ls"

hier der link dazu: http://www.java.com/de/download/help/5000010500.xml#rpm

und hier der link zu der datei die du runterladen musst: http://jdl.sun.com/webapps/download/AutoDL?BundleId=10335

Ich sage immer wieder APT warum macht Ihr das nicht ist doch viel einfacher suche mal hier im Forum nach APT da gibts eine Beschreibung von mir dazu

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi

Die Anleitung hatte ich auch schon probiert, der Fehler war die 6 jre-1_5_0-linux-i586-rpm.bin  jre-1_5_06-linux-i586-rpm.bin  in der Zeile.
Jetzt habe ich das Programm installiert, aber diese Seite www.wrfs-muenster.de kann ich immer noch nicht anzeigen.

Zu APT, das sagt mir garnichts, wenn ich im Suchfeld APT eingebe, werden 163 Seiten angezeigt. So wie ich das verstehe, benötigen einzelne Webseiten ein Programm für Java, um den Inhalt anzeigen zu können, aber welches?

Gruß
Hans

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

bei mir habe ich schon von der installation her java installiert gehabt und bei mir geht alles mit java...

das "programm" was du suchst IST java! ein tipp um das garantiert zu installieren: leg deine suse cd ein, starte yast, mach programm installation an, dann suchst du nach java und dann sollte er dir ein mögliches paket vorschlagen, was ähnlich dem von der java HP benannt ist. wenn du das installierst, solltest du keine probleme mehr haben ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi
Ob es nun an Java oder sonst wo drann liegt weiss ich auch nicht. Unter Suse 9.3 ging es. Bei Opensuse 10.0 fehlt irgend ein Programm, welches weiß ich auch nicht. Die meisten Seiten im Internet lassen sich ja öffnen.
Eventuell muss ich warten, bis Suse 10.0 zum Download frei gegeben ist.

Gruss
Hans

Wie mann APT installiert gibts hier http://www.computerhilfen.de/hilfen-6-83693-0.html.

Mit APT kommst Du an alle Pakete ran die nicht auf der Open SuSE CD´S drauf sind.
Sprich Du bekommst übers I Net nocht 1000sende zusätzliche Packete.
Auf demm Server liegt auch die ganze Java Runtime und das Java Sun Plugin das für die Darstellung in deinem Webbrowser verantwortlich ist.

Gugst Du hier mit klick auf Bild.


Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo

Ich habe jetzt APT Synaptic installiert und alles aktualisiert. Das Programm lest sich gut bedienen, aber meine Seite oben beschrieben wird immer noch nicht angezeigt. Eventuell muss auch noch etwas anderes als Java installiert werden, aber was?

Gruß
Hans

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
...Bei Opensuse 10.0 fehlt irgend ein Programm, welches weiß ich auch nicht. Die meisten Seiten im Internet lassen sich ja öffnen.
Eventuell muss ich warten, bis Suse 10.0 zum Download frei gegeben ist.
...

also ich muss sagen: SELTSAM ;)

meines wisses ist opensuse 10 scho ne halbe ewigkeit freigegeben...schließlich habe ich es scho ne gaaaaanze weile :)
und bei mir geht die seite und zwar ohne irgendwelche probs! un außer, das ich für meine belange extra pakete installiert habe, habe ich ein Standard suse 10 system...also irgendwo is da der förster begraben!

un bei mir läuft das in egal welchem browser! also kann es nur bald sein, dass java bei dir in den jeweiligen browsern nicht aktiviert ist! schau ma im einstellungsdialog nach! "Bearbeiten->Einstellungen->Webfeatures" bei Firefox und bei konqeror "Einstellungen->Konqueror einrichten...->Java & JavaScribt"

wenn da kein hacken vor java aktivieren oder ähnlichem ist, dann haben wir den förster gefunden! ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi
 Im Konqueror sind bei Java die Häkchen markiert.

Gruss
Hans


« neuer router kein linux internet mehrpovray aus shell script starten »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!