Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win ME: erledigt warum steht auch drin Hilfe mit WinME+WinXP+Ubuntu

Hallo alle ich habe da ein problem, ich schreibe mal hier weil es ja um 3 Systeme geht . Ich habe auf Festplatte 1 C Win ME auf D WinXP und auf der 2ten Platte E Ubuntu und F Spiele Ntfs format. Also nun mein Prob ich habe erst Win ME und dann Win XP installiert und eingerichtet läuft alles super, nun habe ich Ubuntu auf der 2ten Platte installiert das funktioniert auch super aber nach dem Neustart war mein Win ME in der Startauswahl weg. Wie bekomme ich das wieder dahin und funktioniert das überhaupt ich habe immer nur Rechner mit 2 Betriebsysteme gelesen. Ich weis wirklich nicht mehr weiter.
Grüße
theblad

« Letzte Änderung: 10.02.06, 13:05:42 von theblad »

Antworten zu Win ME: erledigt warum steht auch drin Hilfe mit WinME+WinXP+Ubuntu:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Doch das muss funktionieren. Aber ich schiebs mal in das LInux-Forum, weil der Eintrag für Me in den Linux-Bootloader integriert werden muss (ins Menü).
Ich habe auf Festplatte 1 C Win ME auf D WinXP und auf der 2ten Platte E Ubuntu und F Spiele Ntfs format. Also nun mein Prob ich habe erst Win ME und dann Win XP installiert und eingerichtet läuft alles super, nun habe ich Ubuntu auf der 2ten Platte installiert das funktioniert auch super aber nach dem Neustart war mein Win ME in der Startauswahl weg.

Grade hab' ich's noch im Windows-Forum gelesen. Nu isses verschoben.
Leider hab ich ein schlechtes Gedächtnis, und den Rechner, auf dem Win98SE, W2K und knoppix waren, den gibt es nicht mehr.

Nachdem ich mit verschiedenen Bootmanagern experimentiert hatte, bin ich zu einer konventionellen Lösung zurückgekehrt und hab mir was notiert wie
lilo.config bearbeiten, default:Win98
W98 -> c: (hda1)
W2K -> NTFS (hda6)
knoppix -> hda7
dann habe ich boot.ini, ntdetect, ntldr von c: auch auf die NTFS-Partition kopiert und angepasst.
Also waren die beiden Bootmanager hintereinandergeschaltet

meine Notizen kannst Du nicht unverändert abtippen, aber vielleicht geben sie eine Idee. 3 BS geht jedenfalls

Hallo,

garantiere für nichts, aber das hier dürfte helfen:

Als Root folgendes in der Konsole von Ubuntu eintippen :

update-grub

Hallo,

Normalerweise ist ja Win98 im Bootmanager von NT(WinXP) mit enthalten

wenn du dann Linux installierst erscheint im Bootmanager von Linux meist nur 2 einträde

1. Linux(Ubuntu)
2, DOS oder others

wenn du dann auf

DOS oder others gehst sollte der Bootmanager von WinNT(XP) erscheinen

Hat sich erlediegt ich habe es gefunden beim Booten erscheinen ein paar linux angebote und other und WinXP und wenn ich WinXP auswähle erschein nochmal eine Auswahl mit WinME und WinXP ich danke für eure schnelle und kompetente hilfe es stimmte alles was ihr mir geraten habt.
Grüße
theblad


« Suse: K3B Hilfe? Tracks nach Datum Sortieren ??Suse: ASUS Pro60VX114 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Ubuntu
Ubuntu ist eine Linux-Version, die auf Debian aufbaut. Der Der Name Ubuntu stammt aus der südafrikanischen Zulu-Sprache und lässt sich mit „Menschlichkeit...

NTFS
Die Abkürzung NTFS steht für New Technology File System und ist ein verbessertes Dateisystem, das unter WindowsNT/2000/XP verwendet wird. Es verfügt ü...