Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

film schneiden

hallo alle,
nehme sehr viel mit pc aus dem fernsehen auf und schneide die lästige werbung immer mit vitueldup raus.
dies ist aber sehr arbeitsintensiv. schneiden abspeichern usw. zum schluss alles wieder zusammenfügen.
nun meine frage:
gibt es evtl ein prog, bei dem ich die werbung einfach löschen kann, bzw die filmteile zusammenziehe und es übernimmt das schneiden und zusammenfügen selbständig?
nutze zur aufnahme terratec cenergy tv mit divx pro 5.1.1 codec. sound wird nicht kompremiert.

« Letzte Änderung: 27.05.06, 13:35:51 von zzz »


Antworten zu film schneiden:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Da ich auch genauso schneide: Was ist da so arbeitsintensiv dran. Datei öffnen, rausschneiden im Sinne von Teile ausblenden und gesamt abspeichern, fertig. Man muss ja nicht nochmal zwischenspeichern in einzelne Stücke.

da mach ich mir das wahrscheinlich zu kompliziert. ich speichere die einzelnen teilstücke und füge später alles wieder zusammen.
muss ich mir mal genauer anschauen.
wer lesen kann ist im vorteil  ;D


« Standardschriftgröße bei Frontpage 2000Mozilla Firefox »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateisystem
Das Dateisystem ist eine Ablageorganisation auf einem Dateiträger eines Computers. Die Daten müssen gelesen, gespeichert oder gelöscht werden. Zudem legt d...