Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Office 2003 Word Datei als jpg.????

Hallo, ich bin gerade dabei ein Logo zu erstellen. Als Word Datei sieht es wunderbar aus, nur zum kopieren sollte es als jpg. oder andere Grafikdatei gespeichert werden...  Habe es schon mit Ulead und so probiert, aber das klappt irgendwie nicht...  Das Logo ist in 3 Wortreihen, wobei die zweite Reihe die Farbe der Schrift oben als Hintergrund mit weißer Schrift hat. die letzte Zeile ist ein kleiner Zusatz in kleiner Schrift....
Hat da jemand eine Idee?



Antworten zu Office 2003 Word Datei als jpg.????:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mach doch ein Screenshot und bearbeite es dann.

ääähhhmmm...  dumme frage, wie geht der screenshot?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

habe 2 drucktasten, aber irgendwie funzt das nicht

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Neben F12 , mit Shift !!
Dann Paint (Zubehör) aufrufen , und auf öffnen (oder einfügen)
http://tinyurl.com/mt4v9
Zwischenablage ansehen :  clipbrd.exe   ausführen

« Letzte Änderung: 05.10.06, 14:26:54 von HCK »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Oder Easy Screenshot downloaden.

wenn du das geschafft hast und in paint bearbeitet hast, denk dran als .jpg zu speichern und nicht als .bmp! .bmp wird nämlich standardmässig zum speichern in paint vorgeschlagen.
geht zwar auch mit .bmp aber .jpg ist um einiges kleiner!

Greetz Dom

Habe das gleiche Problem. Wir machen gerade ein Schulprojekt und ein Freund von mir hat super Folien erstellt, PowerPoint ist ein Witz dagegen. Wir haben das mit Word 2003 gemacht, dass heißt mein Word und wahrscheinlich auch das Word von unserer Lehrerin können das nicht richtig darstellen, vor allem den Hintergrund nicht. Es wäre außerdem gut, wenn man die Folien als .jpg vorliegen hätte, weil man dann ein Diaschau wie eine PP-Präsentation amchen könnte.

Jetzt ist halt ein Screenshot viel zu verpixelt. Gibt es keine andere Möglichkeit?

Ich hoffe,uns kann zügig jemand weiterhelfen. Ich bin einigermaßen bewandert in Windows.

Viele tausend Dank!

Mache das ganze mit Open office und speichere alles als PDF datei ab.Mit einer entsprechenden erweiterung kann man aber auch systemunabhängig präsentieren.
Ich meine,der zusatz heißt IndeView.

???  Wenn das ein aufwendiges Projekt in Word ist, ist wenig ratsam, den Umweg über Open Office zu gehen.
Es würde sich wohl viel verschieben.
Word 2003 kann doch kinderleicht pdfs erstellen (google erschlägt mit zig Lösungen...). Oder man lädt es in das pdf-fähige Word 2007 rüber.
Ein pdf kann dann im Vollbildmodus präsentiert werden, fast wie in Powerpoint.

Tja, das Problem ist:

1. Word 2007 zeigt den Hintergrund nicht an und ist auch nicht ganz so...exakt wie Word 2003.

2. Meinst du PDF-Drucker? Ja, da gibt es Tausende, allerdings wird der Hintergrund auch nciht "mitgedruckt".

Ich bin am Verzweifeln... :'(

Jeder verdammte PDFMaker kann den Hintergrund nicht anzeigen...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

mach nen Screenshotund speicher ihn als .JPG !?
www.sw4you.de
Hardcopy !! Freeware für XP & Vista  ...
Rechtsklick auf Symbol unten .

Vista hat Snipping Tool dafür.

Fenster wählen , speichern
   

« Letzte Änderung: 20.12.08, 14:42:18 von HCK »

Bitte, wie jetzt?

Brauche ich das Programm für den Screen?

Ich hab' doch eig. gesagt, das wäre zu verpixelt...kann mir das jemand nochmal in ganzen Sätzen erklären?  :)

Danke trotzdem^^


« Windows Vista: Warum kann ich keine Anhänge mit einem E-Mail Clienten verschicken?Java baut Grafik nicht mehr auf »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Word
Das Programm Word ist ein Textverarbeitungsprogramm aus dem Hause Microsoft und wird auch MS Word oder einfach auch nur Word genannt. Dieses Programm wurde ursprüngl...

Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...