Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Bluetooth: Ein Handy+ USB Stick an zwei PCs getrennt betreiben ohne Konflikte?

Hi, ich hab nen Bluetooth USB Stick. ich stecke ihn am PC 1 ein.
Ich aktiviere Buletooth an meinem Handy, lass es am PC erkennen per Windows Bluettooth Funktion. Dann verwende ich dort einen automatisch generierten Hauptschlüssel, den ich am Handy eingebe. Schon zeigt mir mein Handy den PC 1 an, alles funzt tadellos. Soweit alles easy.

Stecke ich den USB Stick in mein Notebook, also PC 2 ein, lass es dort am PC erkennen, so muss ich auch einen Hauptschlüssel dann am Handy eingeben. Der überschreibt aber meinen alten Hauptschlüssel vom anderen PC 1. Mache ich das nicht, findet mein Handy zwar das Notebook, zeigt es mir aber PC 1 an, nicht das Notebook, also PC 2. Ich kann dann naatürlich auch keine Daten austauschen. Ich muss also erst wieder einen neuen Hauptschlüssel generieren, dann funzt es wieder.

Das heißt, beide Rechner senden anscheinend die selben Signale, sodass mein Handy nicht erkennt, das es sich um zwei unterschiedliche Rechner handelt. Oder nur ein Gerät hat exclusiven Zugang zum Handy. Auf meinem Handy steht aber "meine Geräte", sodass man unterschiedliche Verbindungen herstellen kann (andere Handys, PDAs etc). ich verstehe auch nicht, wieso einerseits beide PCs gefunden werden, aber immer nur der jeweils am Handy eingerichtete angezeigt wird, auch wenn ne Verbindung zum anderen besteht, wenn andererseits vom 2. PC, der nicht eingerichtet ist, kein Datenaustausch stattfinden kann. Wenn er mir schon PC 2 als PC1 anzeigt, dann kann er auch gleich die Daten mit tauschen.

Was aber mache ich denn nun, wenn ich zwei Rechner (jeweils einzeln natürlich), mit dem Handy kommunizieren lassen will? Ich hab niergendwo im Handy oder bei Windows was gefunden, wie ich das konfiguriere.

Ich hab halt Videos Dateien, die ich auf beide PCs ausfspielen lassen will/muss. Ich hab keine Lust, jedesmal Blutooth auf den jeweiligen Rechner neu einzurichten, wenn ich an den anderen Rechner gehe.

Es muss doch eine Möglichkeit geben, die Signale die gesendet werden, so zu beeinflußen, dass das Handy unterscheiden kann, ob PC1 funkt, oder PC2, sodass ich getrennte Hauptschlüssel aktivieren kann, und beim senden den jeweiligen PC im Handy für die Verbindung anwählen kann.

Mir ist schon klar, das es jeweils die gleichen Betriebssysteme sind, aber ich bin sicher nicht der einzige, der eine Bluetooth Verbindungen mit mehreren unterscheiedlichen Rechnern herstellen will.

Hat da jemand eine Idee?



Antworten zu Bluetooth: Ein Handy+ USB Stick an zwei PCs getrennt betreiben ohne Konflikte?:

P.S.: Immer getrennt natürlich, mal der eine, dann der andere PC, ich rede nicht von einer gleichzeitigen Bluetooth Verbindung zu mehreren Rechnern.


« Probleme mit dem DVD LaufwerkStartprobleme mit DaVideo4 / Davideo4Pro »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!