Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Word Problem

Hi! Ich brauche RASCHE hilfe!!!!!!
Ich habe 80 Mails ins Word kopiert, wobei immer "WEICHE UMBRÜCHE" entstanden sind. jetzt ist das Dokument 169 Seiten lang!
Wie kann ich die weichen umbürche auf einmal verschwinden lassen?
ist ein haufen arbeit, so etwas einzeln zu machen!
bitte um hilfe

Ciberhack



Antworten zu Win XP: Word Problem:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

schau doch mal unter Bearbeiten/Ersetzen ob du dort
etwas passendes findest.

Was verstehst du genau unter "weichen Umbrüchen"  ???
Sind das Umbrüche die erzeugt werden wenn die Zeile voll ist?

Hi!
Einen WEICHEN UMBRUCH erstellt man mit
SHIFT + RETURN

das zeichen dafür Schaut aus wie das, auf der ENTER Taste!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi,

so hab mal geschaut.
Schreibmarke am Anfang des Dokumentes.
Bearbeiten/Ersetzen
Sonstiges anklicken
Manueller Zeilenwechsel

« Letzte Änderung: 23.12.03, 19:00:22 von AchimL »

« Dateien in der Systemsteuerung in Windows XPWin ME: DVD brennen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Word
Das Programm Word ist ein Textverarbeitungsprogramm aus dem Hause Microsoft und wird auch MS Word oder einfach auch nur Word genannt. Dieses Programm wurde ursprüngl...

Fn Taste
Die Fn Taste oder auch "Function Taste" gibt es vor allem auf der Notebook-Tastatur: Dort befindet sie sich, je nach Hersteller und Modell, in der Regel unten rechts oder...

CMD Taste
Die CMD Taste, auch Apfel-Taste, Kommando- oder Befehls-Taste ist eine der wichtigsten Tasten auf der Mac Tastatur: Sie entspricht in etwa der STRG- oder CTRL-Taste auf e...