Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Wie kann man Windows Movie Maker komplett entfernen?

Hallo,
ich arbeite unter XP und habe den Moviemaker mit meinem PC vor zwei Jahren miterhalten.
Jetzt möchte ich ihn löschen, da er immer abstürzt und die neue Version installieren (Dateien habe ich von Chip Online runtergeladen)
Wie muss man bei der Entfernung vorgehen?
Danke für Eure Hilfe
mfg
Wolfgang

« Letzte Änderung: 05.06.07, 13:49:48 von WH »


Antworten zu Wie kann man Windows Movie Maker komplett entfernen?:

Systemsteuerung - Software

Programme ändern oder entfernen
Movie Maker auswählen - ändern/entfernen klicken

(deinstallieren)
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
schön wär's, aber das Programm kommt nicht unter Software.
Deswegen habe ich die Frage ins Forum gestellt. Vermutlich braucht man ein Hilfsprogramm (Spybot??, o.ä.)
mfg
Wolfgang

Das heißt unter Software wirds nicht angezeigt aber im Startmenü schon?


« Scribus 1.3.4 Fehlerproblem mit direct3d( oder was anderem) »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!