Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Win XP: Win XP: Win XP: Windows Movie Maker wie kann ich mpg Dateien bearbeiten

Hallo erst mal,
ich habe mir eine USB Video Karte besorg und habe vor einigen Tagen einen Spielfilm aufgezeichnet dabei habe ich nicht gemerkt das ich Werbung mit aufgenommen habe. Jetzt wollte ich mit dem Movie Maker diese herausschneiden aber er kann komischer Weise mpg Dateien nicht lesen. Wie kann ich ihn dazu bringen? Vielleicht gibt es ja dafür ein Update oder so. Wenn ja und wo finde ich das Update. Ich benutze den Movie Maker 2 von Microsoft.
Danke schon mal im Voraus.
mfg



Antworten zu Win XP: Win XP: Win XP: Windows Movie Maker wie kann ich mpg Dateien bearbeiten:

Also mit XP Service-Pack 2 und der Mov-Maker-Vers. 2.1.4026.0
keine Probleme mit mpeg.
Vorgang= Programm öffnen->Neues Projekt->Video importieren-> warten bis alles importiert ist und loslegen.

Mehudine

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja ich weis nur das ich Movie Maker Version 2 habe. Die war bei meinem Betriebssystem WinXP Media Center Vers.2005 SP2 dabei. Wo kann ich die neuste Version Herunterladen?
mfg


« Win XP: DVD-/CD-Brenner speichert keine Daten mehrWin XP: wmp11 nur ton kein bild »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!