Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Probleme mit der iexplore.exe

Hi,

Ich habe mir vor kurzem den Internet Explorer 7 geladen
und hab sehr schnell herausfinden müssen das er eigentlich
nur Müll ist. >:(

Aufjedenfall hab ich ihn dann wieder deinstalliert und neugestartet. Unter Systemsteuerung - Software, wurde mir angezeigt das Internet Explorer 7 vom pc wieder unten ist aber sobald ich dann den Taskmanager öffne, wird mir da unter Prozesse 2xMal die iexplore.exe angezeigt obowhl ich ihn garnicht mehr am Pc hab  ???

Und vorallem des schlimme ist das alle beide nach einiger Zeit aufeinmal auf fast 100Mb oben sind O.o

Und jetzt meien Frage, kann mir jemand von euch sagen wieso das so ist und wie ich dieses Problem wieder lösen kann???

Lg Chris



Antworten zu Probleme mit der iexplore.exe:

Hi.
Das mit dem Müll kann ich dir bestätigen.
Ich benutze IE6 und Firefox.
Hast du den Rechner nach der deInstallation neugestartet?
Normalerweise öffnet der sich nicht von alleine.

ja das habe ich aber trozdem öffnet sich immer zweimal die
es von internet explorer und des is des was ich eben nicht versteh  ???

Leichtsinnig noch den IE6 zu benutzen, da der noch die Fehler besitzt, die im IE7 beseitigt wurde. Viele Sicherheitslücken..

Moin!
Bei deinen Feststellungen
 

Zitat
und hab sehr schnell herausfinden müssen das er eigentlich nur Müll ist.
und
 
Zitat
aber sobald ich dann den Taskmanager öffne, wird mir da unter Prozesse 2xMal die iexplore.exe angezeigt obowhl ich ihn garnicht mehr am Pc hab
stellt sich mir die Frage, ob wirklich der IE7 "der Müll" ist, oder das Problem vielleicht an etwas ganz anderem liegt?
Auch die Feststellung
 
Zitat
Und vorallem des schlimme ist das alle beide nach einiger Zeit aufeinmal auf fast 100Mb oben sind
heisst für mich im ersten Moment (nicht böse sein!), das das Problem nicht auf den IE zurückzuführen ist, sondern wohl auf die Person, die vor dem Rechner sitzt...

Darüber würde ich mir mal Gedanken machen...
kasi


 

ja zu kasipopasi

mir is des doch egal ob die prozesse auf 100mb hochlaufen,
wenn des mal so ist dann bleiben mir immernoch kanppe
3 gb speicher übrig ;)

Und zu dem das es an mir liegen sollte -.-
wieso sollte es an mir liegen, was mach ich den bitteschön
das die prozesse so hochlaufen!?!?!? O.o
ich start den pc und dann laufen die prozesse gleich am
anfang schon so hoch ohne das ich zuvor irgendwas gemacht hab aus pc angemacht^^

Lg Kalti =)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

du kannst selber ausschalten, dass dieser Prozess beim Hochfahren aktiviert wird unter Start--> Ausführen "msconfig". Dann auf den Kartenreiter "Systemstart" klicken und das häckchen von iexplorer (o.ä.) wegmachen. Danach auf übernehmen klicken, neustarten. Dann kommt ne Meldung; einfach häckchen rein und ok. Fertig(hoffe ich ;) ) Ansonsten würde ich nochmal gucken ob nicht noch "Überreste" von dem Programm auf dem Computer vorhanden sind. Teilweise bleibt der Ordner, der Installiert wurde mit einigen Dateien über... Den dann einfach löschen...


« Outlook raubt fast den gesamten physikalischen SpeicherHabe das Programm für den Ton gelöscht, wo bekomme ich das wieder? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...

Internet Time
Siehe Swatch Internet Time. ...

Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...