Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Vista: Windows Live E-mail eirichten

da ich mir Vista zugelegt habe möchte ich natürlich auch wieder meine alte E-amil addy nutzen,mit dem Windows Live E-mailprogramm.
Nun folgendes Problem dabei nix geht .
Servereingang :pop3.kabelmail.de
Serverausgang :smtp.kabelmail.de

Benutzername: Domaine@kabelmail.de

Das müsst doch soweit stimmen ?
Oder könnte mir einer vielleicht eine Idoten erklärung abgeben ,die ich verstehe.



Antworten zu Vista: Windows Live E-mail eirichten:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

bei mir sieht es aber leider nicht so aus wie dort angezeigt










Es konnten keine Nachrichten für das Konto Kabelmail (RonnyGloe) gesendet oder empfangen werden. Bei der Verbindung zum Server ist ein Fehler aufgetreten.

wenn ich auf Koto erstellen gehe,kommt nicht wie in der beschreibung Anzeigename.Sonder ein Kästchen mit E-amiladresse,Kennwort und Anzeigename.Danach kommt ein Kästchen mit Posteingan und Ausgang und drei Spalten wo man die Hacken setzen muß _Verbindung SSl (2mal) und dann einer Postausgangsserver Authenzierung .
So wenn ich dann alles richtig eingegeben habe und mal teste kommt diese meldung.

Server: 'pop3.kabelmail.de'
Windows Live Mail-Fehlernummer: 0x800CCC0E
Protokoll: POP3
Port: 995
Secure (SSL): Ja
Socketfehler: 10060

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Secure (SSL): Ja
SSL?? würde mich wundern... nimm den Haken da mal raus.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hacken sind dort nirgends gesetzt von mir 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also ich fass nochmal uzsammen wie ich was habe.
die Egenschaften meiner Verbindung:
Bei Erweiterung steht :nirgend ein Häckchen -
bei Sicherheit steht : nix
bei Verbindung :steht nix
bei Server steht:Posteingang-pop3.kabelmail.de
                 Postausgang-smtp.kabelmail.de
                 Benutzername E-Mailadresse
                 mit Klartextathenzierung anmelden
                 und bei Server erfordert Authenzierung ein Hacken

Bei Allgemeing steht:Name für den Server -Kabelmail(Domaine)

bei Name mein Name
bei E-Mailadresse meine E-Mailadresse
und zum schluss noch ein hacken bei dieses Konto beim Empfangen Synkronisieren von E-Mails einbeziehn


stimmt das so ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

es kommt immer noch diese meldung

 Konto: 'pop3.kabelmail.de', Server: 'pop3.kabelmail.de', Protokoll: POP3, Serverantwort: '-ERR unknown command.', Port: 110, Secure (SSL): Nein, Serverfehler: 0x800CCC90, Fehlernummer: 0x800CCC18



 ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hat sich erleding ein häckchen vergessen 


« Windows XP: computer fährt nicht von alleine hoch!muss immer f1 drückenNero 9 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Benutzerkonto
Windows bietet die Möglichkeit Benutzerkonten, kurz Nutzerkonten, anzulegen. Auf diese Weise kann ein Rechner von mehreren Nutzern verwendet werden.   Bei jed...

Application Server
Ein Application Server, zu deutsch Anwedungsserver, ist ein Netzwerkrechner (Server) auf dem verschiedenste Anwendungsprogramme ausgeführt werden können. Der Be...

Printserver
Der Printserver ist ein Rechner im Netzwerk, der den Datenfluß zu einem oder mehreren Druckern steuert und eingehende Druckaufträge in einer Warteschlange verw...