Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Datensicherung

Ich sichere meine aktuellen Dateien "händisch" auf einer externen Festplatte, möchte das aber - vor allem zur Fehlervermeidung - automatisieren: Gibt es ein Programm (wenn möglich freeware), das in festlegbaren Zeitabständen meine "eigenen" Dateien auf neue durchsucht und diese (nur diese) in die Sicherung hinüberkopiert (auf der externen Festplatte habe ich die gleiche Struktur der "eigenen" Dateien).
Vielen Dank für die Hinweise



Antworten zu Datensicherung:

Auch sehr zu empfehlen: Synchredible

Traybackup
Für privatleute kostenlos.

vielen Dank; BackupMaker wies bei der Beurteilung des downloads 80 % negative Reaktionen auf; deshalb versuchte ich "Trayback" (´Hinweis von Autor w); erscheint mir in der Anwendung für meinen Bedarf etwas kompliziert, funktioniert aber gut.
Nochmals vielen Dank für die prompte Beratung


« Windows XP: Windows Logo Test nicht bestanden Automatische Installation verhindern (z.B. Toolbar) »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...