Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Windows Logo Test nicht bestanden

Ich habe eine neue Grafikkarte HD 3650
und wenn ich den Treiber von der CD installieren will kommt der fehler 'Windows Logo Test nicht bestanden' hab dann fortsetzen gemacht und dann war gut..
aber nach einer zeit wenn ich WC3 spiele schmiert der mir einfach ab also bildschirm wird schwarz und dann steht da 'Power saving Mode' kann dann aber noch 5 sekunden den sound vom spiel hören und danach geht gar nichts mehr..(muss dann neustart machen) und andere treiber gibt es im inet komischerweise nicht :/  bitte um HILFE!!!

Vielen Dank im vorraus

MfG toto


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 2-3 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Hardware installiert: AGP-Karte


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung beim starten einer Installation. (installierung von einem Grafiktreiber (HD 3650))
Die Fehlermeldung lautet: Windows Logo Test nicht bestanden



Antworten zu Windows XP: Windows Logo Test nicht bestanden:

Der test ist wichtig,er sagt Dir,das man immmer eine paruh da haben muß,um dieser vom test zu berichten.
Wie wurde der treiber instaliert? alte karte raus,neue rein und dann treiber?
Das war falsch,damit hast Du dein system hingerichtet.Du kannst versuchen,alle grafiktreiber zu deinstalieren und die reste manuell herausholen,ist aber nicht trival.
Bei ATI karten würd eich zu omegatreibern greifen,diese enthalten das CCC nicht.

okay danke zuerst! :)

ich weiß jetzt nur nicht ganz was omegatreiber sind.. ???
und er wurde mir gesagt, dass man den alten grafiktreiber denstallieren muss und und dann die neue rein und dann grafiktreiber von der insallieren muss..

ich hab jetzt alles nochma deinstalliert was meine grafikkarte betrifft.. dann installiert.. was meinst du mit manuel rausholen?


MfG toto

Eine suchmaschine leitet dich sicher zu den Omegatreibern.
Wenn die alten grafiktreiber raus sind,könnte reste bleiben,dies müssen weg,da sonst probleme auftreten können.
Mit mauel entferne meine ich,die restedes treibers von hand zu entfernen und keine oskuren reinigungstools zu nehmen.
Sind omegatreiber einmal im system,dann ist ein weiterer treiber für die graka nicht erforderlich.Die neusten treiber sind nicht immer die besten.

Kann Dir das helfen? -http://www.pcwelt.de/forum/grafikkarten-monitore/312363-radeon-hd-3650-agp-probleme.html

Auf Seite 2 schreibt er Links zu einem Hotfix von Radeon.
 

toll jetzt hab ich das problem bei nem anderem spiel(CS:S) -.-
nur das der jetzt nicht hängen bleibt sondern sofort neustart macht.. ich kann da 20min spielen oder 1min is kein unterscheid kommt wies lust hat >:(

woran könnte das denn liegen?? :-\

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hier gibt es Treiber für deine Grafikkarte:

http://ati.amd.com/support/driver-de.html

Alternativ auch die Omega-Treiber:

http://www.omegadrivers.net/ati.php

ich hab den omega-treiber schon installiert..
kommt trotzdem   :(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Auch mal die Chipsatztreiber für dein Board neu installieren.

Das Entfernen des alten Treibers über Windows XP Systemsteuerung und Software funktioniert nicht vollständig. Abhilfe schaft der Driver Cleaner (im Netz zu finden und den Driver Cleaner unter "ATI" laufen lassen). Er entfernt dann auch das Windowslogo-Hindernis.

Dann erst das Hotfix installieren (zu finden auf der offiziellen ATI Seite unter HD 3600 Series). Dann kannste neu starten und nach mehrmaligen Starts funktioniert dann irgendwann auch das ATI Catalyst und Du kannst die Bildschirmauflösung von sehr grob auf fein einstellen.

Für den neuen Bootvorgang nach  der Installation habe ich im Bios unter den AGP Einstellungen vorübergehend auf 32 Mb (von eigentlich 256 Mb) umgestellt und später wieder auf 256 Mb geändert.

Mein System: XP Home Edition auf Pentium IV, 2,53 GHz.

Das Ganze braucht effektiv mehrere Anläufe bis alles klappt und offenbar unterstützt der Treiber von ATI das XP nicht von Anfang an optimal. Nun läuft bei mir aber alles bestens.

Habe im Flugsimulator eine viel grössere Detailtreue und kann unter Grafikeinstellung auf Hoch (wenn auch nicht auf sehr hoch) einstellen. Ruckelt nur wenig. Auf Mittel-Hoch läuft es absolut flüssig. Jedenfalls sieht das Wasser unter dem Flugzeug nun auch wirklich wie Wasser aus und Gebäude sind mehr als nur ein paar grobpixelige Quader...

Gruss
Alex37


« Firefox + dTa-ErweiterungDatensicherung »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...