Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Internetexplprer soll für eine Benutzergruppe nicht vorhanden sein

Hallo...

Wie kann ich es machen das für eine meiner Benutzergruppen der Internet explorer nicht vorhanden ist? Also vorallem nicht sichtbar.
Ich habe einen Windows 2003 Server und einen XP - Client.

Danke



Antworten zu Internetexplprer soll für eine Benutzergruppe nicht vorhanden sein:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

PC im Abgesicherten Modus starten. Die Internet Explorer exe suchen, rechtsklicken->Eigenschaften. Dort müsste es einen Karteireiter "Rechte" geben wo man für verschiedene Benutzergruppen die Rechte einstellen kann. Für die entsprechende Gruppe einfach keine Rechte einstellen. Bei der Windows Professional Variante geht es glaub ich auch ohne Abgesichertem Modus. Ansonsten einfach im Startmenü des Benutzers unter alle Programme den IE Eintrag löschen sowie den IE.exe verstecken. (rechtsklick->Eigenschaften->Versteckt).
 

Und wozu soll das gut sein? Wenn man damit erreichen will,  dass man nicht im Netzt surfen kann, wird es nicht klappen. Mittlerweile gibt es Firefox und andere als Mobile Exp. Da brauche ich keine Rechte muss nur die Verbindung greifbar sein.

Danke für eure Hilfe... (jetzt kappts)

Weil der Benutzer Firefox und eben nicht den Internet Explorer verwenden soll. ;)


« Ordnerstruktur Windows Vistasuche onkelz bildschirmschoner »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...

Internet Time
Siehe Swatch Internet Time. ...

Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...