Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

VLC beendet sich nicht

Seit ich Win 7 habe,
macht VLC - Unabhängig welche Version - Probleme.

Ich spiele ein Video ab und wenn es am Ende ist, bleibt das letzte Bild stehen und nichts geht mehr.
Normalerweise ist der Player dann wieder auf seine kleine Normalgröße zurückgeschrumpft.

Jetzt kann ich dann nichmal mehr VLC schließen oder ein anderes Video (oder dasselbe) abspielen. Nur über Prozess killen kann ich ihn schließen und anschließend neu starten.

Wenn ich jedoch mind. 1 Sekunde vor dem Ende des Videos anhalte und VLC schließe, ist alles ordnungsgemäß - oder wenn ich vor dem Ende einfach eine andere Videodatei anklicke zum Abspielen mit VLC.


Neu-Installation oder andere Version ändert nix daran. Aber damit die Info trotzdem dabei ist: VLC 1.0.0 hab ich derzeit.


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.



Antworten zu VLC beendet sich nicht:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich weis nicht obs was bringt, aber tu mal die .EXE unter Eigenschaften die Kompatibilität auf vista servispack 2 ändern.

vielleicht bringts ja was  ::)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

nein. keine änderung

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

das format spielt keine rolle. ist erst seit win 7 so. aber der kompatiblitätsmodus bringt keine besserung.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich hab jezz auch mehrere videos in die playlist getan damit nach ende eines videos automatisch das nächste kommt. aber leider kommt das nächste nicht. am ende des 1. videos ist immer noch dasselbe...


« Outlook express Bilder nicht manuell herunterladen müssenVista: Lesezeichen von Morzilla »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!