Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Windows XP: Wie mache ich aus einen Dateityp: .rar eine .mp3 Datei, wenn ich es heruntergela

Ich habe mir Musik aus dem Internet heruntergeladen , ich kann es mir net anhören, weil dort steht Dateityp: .rar.Wie mache ich aus dem Dateityp : .rar einen Dateityp.mp3?


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung beim Starten eines Programmes. ()



Antworten zu Windows XP: Wie mache ich aus einen Dateityp: .rar eine .mp3 Datei, wenn ich es heruntergela:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

War der Download auch legal? Du musst die Datei entpacken z. B. mit WinRAR, WinZIP, 7-Zip ...

Diese permanente Unterstellung, einen "illegalen DOwnload" getätigt zu haben ist ein kleiner Skandal. - Dem Helfer wird doch auch nicht permanent unterstellt, daß er Unheil anstiften will.

Indem Du das RAR-Archiv per Packprogramm "WinRAR" oder "7Zip" entpackst.
 

 

Zitat
Diese permanente Unterstellung, einen "illegalen DOwnload" getätigt zu haben ist ein kleiner Skandal

Wenn ich mir Musik aus dem Internet gegen Bezahlung runterlade(bei Amazon z.B.) liegen sie im MP3-Format vor, nix gepackt !
Nur mal zur Beruhigung der Gemüter.
Insofern ist die Frage zur Legalität schon berechtigt, eine Unterstellung ist für mich etwas anderes... 8)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Diese permanente Unterstellung, einen "illegalen DOwnload" getätigt zu haben ist ein kleiner Skandal

Nö. Ist es nicht.

Besonders da bereits aus den meisten Posts dieser Art hervorgeht, dass der jeweilige TO irgendwo "blind" etwas herunterlädt ohne sich irgendwelche Hinweise wie mit dem Download zu verfahren ist zu verinnerlichen.

Da werden unbekannte Dateiformate heruntergeladen ohne Plan von irgendetwas.

Und besonders die zunehmend grottendämlichen Anfragen zum sich rapide in Tauschbörsen oder einschlägigen Download-Portalen verbreitenden RAR-Format geben i. d. R. bereits mehr als dezente Hinweise auf die Art und vermutliche Quelle des Downloads.

Wozu sonst sollte jemand ein MP3, bereits komprimiert, noch als RAR verpacken??

Um Inhalt und Quelle zu verschleiern?

Oder um irgendwo unerlaubt eine "verpackte" Datei hochzuladen, deren verpackter Inhalt nicht hochgeladen werden dürfte?? 
« Letzte Änderung: 31.03.10, 23:08:23 von PWT »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Wenn ich mir Musik aus dem Internet gegen Bezahlung runterlade(bei Amazon z.B.) liegen sie im MP3-Format vor, nix gepackt !
Nur mal zur Beruhigung der Gemüter.
Insofern ist die Frage zur Legalität schon berechtigt, eine Unterstellung ist für mich etwas anderes... 8)
So ist es.

@ al-fredi

Einfach mal die Klappe halten, was solche Aüßerungen angeht...
« Letzte Änderung: 31.03.10, 19:02:54 von DD »

 

Zitat
Wozu sonst sollte jemand ein MP3, bereits komprimiert, noch als RAR verpacken??

Um notfalls gleich noch einen Trojaner mit einzupacken!
Dann aber ist das Geschrei im Forenbereich: Antivirus/Sicherheit wieder groß... >:(

Vielen Dank @DD - Hauptsache Du vergißt das in mancher Situation auch nicht. Aber Du bist ja berechtigt, den Kloschlüssel zu verwalten und darfst Dir (zumindest hier im Forum) manches erlauben.  ::)
 

@al-fredi, gehe mal an die schöne Frühlingsluft, das sorgt wieder für Frischluft in der brain.exe... :-*


« Word: Datei WiederherstellenWindows XP: Ulead Photo Express 4 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!