Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

System sauber halten

Frage: Wie kann ich leicht mein System sauber halten ohne Gefahr zu laufen, dass Programme nicht mehr richtig laufen?

Ich habe das TuneUp Programm, dies nimmt aber selbstständig Änderungen vor. Ich bekomme dann die Meldung: In den letzten Tagen über 100 Verbesserungen vorgenommen. Dies ist mir schon unheimlich, da ich keine Ahnung habe, welche Änderungen vorgenommen werden. Statt schneller wird mein PC immer langsamer.

Wer kann mir sagen, wie CCleaner im Vergleich zu TuneUp ist? Ich benötige die Systemwartung von TuneUp nicht. Für die Registry benutze ich NTREGOPT und zum Defragmentieren das Programm O&O Defrag.

Danke für einen guten Rat!
 



Antworten zu System sauber halten:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann schalte den 1Klick und andere  in TU ab ...
Ich hab TU seit 2004 ohne Probleme im Einsatz .
Besonders bei Suche in REG , Löschen von Resten in Software und bei Shreddern / Undelete ...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke Ava-Tar für den Hinweis. Ich möchte nur sicher gehen, das nichts Wichtiges gelöscht wird. Was wäre noch gut abzuschalten bzw. nicht zu benutzen? Ich bekam z.B. den Hinweis von TuneUp "Alte Sicherungen" = Windows Update Sicherungen zu löschen".
Wahrscheinlich ist dies auch unbedenklich. Dummerweise kenne ich mich nicht so gut aus. Daher meine Frage: Welche Werkzeuge kann man unbedenklich nutzen? Vielen Dank für die Hilfe.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hab bei mir die windows updates deaktiviert....ich sag mal das win läuft ja auch so ohne probleme. Hab auch noch CCleaner installiert...finde es gut zum reinigen des z.B. internet-cache oder ähnliches

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Solche angeblichen Reinigungstools gaukeln Probleme vor, wo gar keine existieren. Im harmlosesten Fall löschen sie Einträge zu verwaisten Links im Verlauf z.B. und nennen das ein Problem. Das stört das System in keinster Weise, es wird keinen Deut schneller dadurch. Gefahr besteht immer, wenn man Automatiken walten lässt. Deswegen niemals ohne eine Datensicherung an solche Tools gehen. Generell halte ich sie für völlig überflüssig. Aber das ist ein anderes Thema.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

CCleaner ist meiner meinung nach ein gutes Prog. da dort nichts automatich geschiet und nur durch den anwender gestartet werden kann...es befindet sich nicht einmal im autostart...

mann könnte überflüssige netzwerkaddapter deaktivieren.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke, das ist ein klares Wort.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
hab bei mir die windows updates deaktiviert....ich sag mal das win läuft ja auch so ohne probleme.

Herrje, das ist ja mal 'ne Einstellung.

 

Zitat
hab bei mir die windows updates deaktiviert....ich sag mal das win läuft ja auch so ohne probleme.
No risk ,no fun
Und wieder einer der dazu beträgt das DE Platz 1 in Europa inne hat, beim aktiven Schädlinge verteilen!

« Win XP: Gutes Mind-Map ProgrammMotion Eye Webcam (Sony Vaio) »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...

Bus System
Ein Bus ist ein System zur Datenübertragung. Durch einen Bus können mehrere Teilnehmer über eine Leitung miteinander verbunden werden, ohne dabei an der Da...