Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Firefox hakt und ist schrecklich langsam geworden

Hallo liebe User,

seit 5 Monaten hakt und lahmt Firefox schrecklich auf einem meiner Notebooks (XP,Ati Grafikkarte, Norton Internetsecurity).
Mit Chrome, Safari, IE und Opera gibt es dieses Probleme nicht.

Ich habe FF schon komplett neu aufgespielt und auch komplett ohne Addons betrieben.
Ich schätze auf 50% aller Seiten die ich nutze, besteht dieses Problem.

An Norton liegt es nicht, da dieses Problem auch mit Kaspersky oder G-Data und auch ohne Schutz (nur getestet) bestand.

Weiter habe ich bei der Grafikkarte alle Einstellung auf Minimum gestellt, was auch keine sonderliche Hilfe war. Ich vermute das Problem bei ATI .
Aber kann ich nicht wirklich beschwören.

Auf meinem anderen Notebook (Vista, Nvidia Grafik, Norton) gibt es keine Probleme.

Ich habe schon Updates für Ati installiert. Leider bleibt das Problem bestehen.

der Arbeitsspeicher ist in Ordnung, da ich diese im anderen Notebook getestet habe.

Wenn jemand dieses Problem kennt und Abhilfe weiß, würde ich mich über eine Antwort dazu sehr freuen.

Vielen Dank


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.



Antworten zu Windows XP: Firefox hakt und ist schrecklich langsam geworden:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

IE8  saubermachen:
Extras , Internetoptionen , Browserverlauf löschen , da ggf alles auswählen.

FF : Cookies leeren
Extras , Einstellungen , Datenschutz ,
FF : Cache leeren
Extras , Einstellungen , Erweitert , Netzwerk

Plattenbereinigung & Defrag machen ....

 

Zitat
IE8  saubermachen:
Extras , Internetoptionen , Browserverlauf löschen , da ggf alles auswählen.

FF : Cookies leeren
Extras , Einstellungen , Datenschutz ,
FF : Cache leeren
Extras , Einstellungen , Erweitert , Netzwerk

Plattenbereinigung & Defrag machen ....

Das sind Dinge, die sind selbstverständlich und werden täglich/ständig gemacht bzw. ist die Festplatte erst gerade eingebaut worden. Natürlich befreie ich meinen Computer nach jeder Sitzung von allen Möglichen Müll.
C Cleaner oder Tune Up werden auch benutzt

So einfach ist das ganze nicht zu bewältigen.
Dieses Problem haben viele und nirgends gibt es eine Lösung dazu.
 

Hat keiner eine vernünftige Idee?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
. Natürlich befreie ich meinen Computer nach jeder Sitzung von allen Möglichen Müll.
C Cleaner oder Tune Up werden auch benutzt 

Vielleicht liegt es daran?

Schau mal in diesen Programmen nach einem Backup ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

evtl. mal das alte Profil umbenennen und von FF ein neues Profil erstellen lassen.

Warum umbenennen?
Im Profilmanager einfach ein 2. Profil anlegen.... 8)

Profilmanager aufrufen:
Start/Ausführen:firefox.exe -P

 

Zitat
Dieses Problem haben viele 
ich nicht! 8)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Dieses Problem haben viele   

Ist mir ebenfalls unbekannt, zumindest aber kenne ich nicht einen dieser "vielen". ;)

Vermutlich ist mein Bekanntenkreis nur einfach nicht der richtige?

Zumal ich den Zusammenhang Firefox-ATI Grafikkarte nicht ganz verstehe.
Dann müsste das Problem bei ALLEN genannten Browsern GLEICH sein.
P.S.Ich habe auch eine ATI-Radeon.

Der Zusammenhang Firefox-ATI Grafikkarte steht so in einigen anderen Foren, worauf ich selbst auch nicht kam.Betroffen sind auch nicht alle ATI Grafikkarten. Leider wurde meine auch aufgeführt :-[ 
Weiter haben dieses Problem Leute, die wie ich in gleichen Foren lesen und sich dort öffentlich beschwert haben, weil sie dachten es würde am Forum liegen, von wegen lahmer Server etc.)

Ich habe doch auch im Eingangspost gleich geschrieben, dass dieses Problem nur auf wenigen Seiten besteht. Hier bei Computerhilfen fliegt der Firefox.
Z.B bei Computerbase.de hakt, lahmt und wellt sich die Seite übelst und teils geht nichts mehr.

Dieses Problem hatte ich auch schon ohne bzw. vor der Benutzung von Tuneup und CCleaner.

Aber egal, in 2 Wochen guckt ein Freund drüber, der meint zu wissen, woran es liegt

Sollte ich ein Ergebnis haben, werde ich es gleich melden.

Im übrigen wird dieses Problem auch im Forum von ATI gepostet und man hat dort auf einen neuen Treiber verwiesen, der Abhilfe verschaffen sollte. Leider ohne Erfolg  :(


Danke euch trotzdem für die lieben Vorschläge.

 ;)

Gruß Kerstin


« DCOM 10005 Fehlermicrosoft office starter läßt sich nicht starten »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Firefox
Firefox (auch: Mozilla Firefox) ist ein kostenloser, von Mozilla entwickelter Open-Source Browser, der neben dem Google Chrome, Apple Safari und dem Microsoft Internetexp...

Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...