Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen
Thema geschlossen (topic locked)

Windows 7: Tuneup Utilities 2011

Benötige dringend Eure Hilfe!

Habe seit kurzem ein Laptop mit Win7.
Habe dann da Tuneup 2011 installiert, was nach einigen
Schwierigkeiten mit der Deinstallation von 2010 dann
auch einigermassen geklappt hat.
Nur wurden mir keine Tuneup Icons angezeigt.
Habe dann 2011 auch wieder deinstalliert und möchte es
jetzt wieder von der Original-CD mit Serien-Nr. neu
installieren.
Erhalte aber jetzt immer die Mitteilung, dass keine
Installation möglich ist, da bereits eine neuere
Version vorhanden ist.

Da ich aber doch die neuere Version 2011 kpl. mit Revo-Uninstaller deinstalliert habe, finde ich jetzt
nichts mehr von Tuneup 2011.

Wo soll die denn jetzt noch stecken, damit ich sie
endgültig ganz löschen kann, um dann ganz neu zu
installieren.

Bin Neuling auf diesem Gebiet mit Win7.

Vielleicht kann mir ja hier jemand helfen.

Bedanke mich schon mal im voraus.



Antworten zu Windows 7: Tuneup Utilities 2011:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wenn Du neuling bist,dan lasse bitte umgehend die finger von diesem müll.Egal,was irgendwelche zeitgenossen behaupen,fehler bekommt man damit nicht weg,im gegenteil,man bekommt noch mehr fehler.
Am bsten ist es,daten sichern und system ohne diesen müll sauber und durchdacht neu aufzusetzen.
guck mal hier:
www.derfisch.de

Danach hast Du keine lust mehr auf tuneup.
Es ist durchaus möglich,systeme schneller zu bekommen,ohne derartige pogramme.Leider muß man sich dafür mit dem system beschäftigen.das möchte nicht jeder.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es ist tatsächlich so, karoline
- in der Hand des Fachmannes kann[/b][/i] TuneUp Utilities ein mächtiges Werkzeug sein. In der Hand des Laien hingegen kann dieses Programm erheblichen Schaden anrichten, es können - speziell bei der so beliebten "Registry- Reinigung" teuflische Fehler auftreten. Teuflisch deswegen, weil sie eben nicht sogleich sichtbar werden, sondern sich ganz woanders langsam, schleichend einnisten. Der PC holpert plötzlich...
Das wissen auch die Programmierer. Da aber speziell Laien da an Wunder glauben, packen sie es mit rein - die Verkaufszahlen entscheiden.
Die Werbung "Ohne Fachkenntnisse mit 3 Klicks zum Supe- PC" (leicht übertrieben) ist, wie alle Werbung glatte Lüge.
Denn die Firmen leben von Verkauf - und würden die das Tool so anbieten, wie es fachlich richtig wäre, würden eben nur wenige das kaufen.
Aber nein - hier und in anderen Foren haben sich schon manche so darauf eingeschossen, das diese bei jedem Fehler empfahlen "Lade Dir die Testversion von TuneUp herunter und führe die 1-Klick- Wartung aus!".
Geholfen hats nie.
Nichtsdestotrotz wird eben TuneUp sogar bei unerfüllten kinderwunsch oder unerwünschter Schwangerschaft empfohlen...
Sorry, ein Scherz.
Nein - tu Dir einen Gefallen - und vergiß dieses Tool.
Diese "Reinigung" kliegt auf der gleichen Ebene, wie diese Karrikatur von Jankofsky (Genehmigung ist vorhanden)



Vor längerer Zeit habe ih darüber mal ein paar Betrachtungen angestellt:

http://www.computerhilfen.de/jueki/Tuning_und_Registry-Reinigung.pdf

Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Zunächst einmal Danke für die ausführliche Info über Tuneup. Leider nutzt mir das jetzt allerdings sehr wenig, weil es ja mein Problem nicht behebt.

Habe einen Suchlauf gestartet und es erscheint Tuneup 2010 unter: C:\ProgramData\TuneuUp Software.

Wie kann ich dieses denn jetzt auch noch löschen.
Finde diese Datei nirgends.

Wäre für eine Lösung sehr dankbar.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich würde ich einem solchen Falle mein Image wieder herstellen.
http://www.computerhilfen.de/jueki/Image-Erstellung.pdf
Hast Du sicher nicht?
Nun, es macht sogar dem versierteren Profi Schwierigkeiten, die DLLs und die Registry von Resten zu befreien. Alldiweil viele -und aus Lizensierungsgründen wichtige- Einträge einfach nicht unter diesem namen zu finden sind...
Denn die einfache Suche nach Registry- und Systemeinträgen nach dem Begriff "TuneUp" abzusuchen, klingt zwar verführerisch- bringt aber allerhöchstens eine instabile Bastelei.Ich lehne diese bei mir und den von mir betreuten PCs ab.
Du müßtest die gesamte Registry durchsuchen und alles (nach Kontrolle) löschen - die Einträge unter "friendlyname" (und einige andere) gesondert behandeln - da muß man meist den Besitz übernehmen. Ich vewende dazu"jv16PowerTools".
Das System ebenfalls durchsuchen -Systemdateien und versteckte Dateien anzeigen.
Mache ich mit dem Totalcommander.
Eine Sicherheit besteht dabei nicht - im schlimmsten Fall zerstörst Du dabei das System weiter.
Legst Du Wert auf ein stabiles, schnelles betriebssystem und willst du dieses SuperWunderTuning- Tool wirklich installieren, bleibt nur eine saubere Neuinstallation des Betriebssystems. 
http://www.computerhilfen.de/jueki/Installieren_Konfigurieren_Windows7.pdf
Mit anschließender Sicherung - siehe oben.

Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bedanke mich nochmals bei allen für die guten Ratschläge.

Habe das Problem ganz einfach mit "Windows Installer Cleanup" lösen können.

Dort waren noch Resteinträge, die ich da löschen konnte.

Tuneup 2011 liess sich jetzt einwandfrei wieder
installieren und funktioniert optimal.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Tuneup 2011 liess sich jetzt einwandfrei wieder
installieren und funktioniert optimal. 

Schön.  :)

Aber irgendwie werde ich das Gefühl nicht ganz los, dass du die obigen Antworten 1+2+4 nicht so recht verstanden hast  ::)

Lade dir das mal und sage, ob es funktioniert hat:

http://brain.yubb.de/

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Stimmt!!!

Habe die Antworten 1+2+4 wirklich nicht verstanden.
Bin 68 Jahre alt und wirklich kein PC Experte.

Würde mich an solche schwierigen Aufgaben nie dran
wagen. Sorry.

Hauptsache es ist jetzt wieder alles ok mit Tuneup.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nun,dann lade dir mal das herunter,was nostadramus verlinkt hat.
Was meinste wohl,warum wir von tuneup abgeraten hatten?
Wir bekommen keinerlei geld dafür...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Nun,dann lade dir mal das herunter,was nostadramus verlinkt hat.

LOL
Zitat
Bin 68 Jahre alt und wirklich kein PC Experte.

Da steht aber "brain_exe beendet sich selbstständig nach durchschnittlich 78 Jahren mit der Meldung "brain_exe - EOL".

Also dran-halten ;)  
« Letzte Änderung: 13.12.10, 22:36:43 von Nostradamus »

« drivermender gibt es das auch kostenlosPhoto Commander 8 / Windows 7 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Beta Version
Unter einer Beta Version versteht man ein Programm, das sich in einer Testphase, also noch vor der finalen Version, die veröffentlicht wird, befindet. Allgemein wird...

Bulk Version
Eine Bulk-Version ist nicht für den Einzelverkauf gedacht, sondern für Händler, die daraus ein Komplettangebot zusammenstellen. Oft erhält man nur die...