Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Pinnacle

Einen guten Tag
Seit 10 Jahren habe ich eine Digital Camera von Sony DCR TRV 33E. Meine Aufnahmen mit dieser Camera habe ich mit dem Pinnacle Programm Pinnacle Studio 12 Plus bearbeitet.
Da diese Camera nicht mehr funktioniert habe ich eine neue Camera gekauft. Es ist eine Camera von Panasonic HDC-Sd40.
Bei den Versuch einen Film von dieser Camera mit Pinnacle aufzunehmen zum bearbeiten kam die Fehlermeldung :Studio ist nicht in der Lage, Ihr angeschlossenes Videoequipment zu entdecken.Sollten Sie über einen DV- oder Digital 8-Camcorder verfügen achten Sie bitte darauf, dass dieser Eingeschaltet isr, sich im VTR- VCR- oder Play Modus befndet und über Firewire bzw 1394 Schnittstelle mit Ihren PC verbunden.Was kann ich dass Pinnacle diese Neue HDC Camera erkennt.
Dankend verbleibe ich mit freundlichen Gruß rudirund32



Antworten zu Pinnacle:

Musst schon bekannt geben wie du die Cam mit dem PC Verbindest. Bzw wie wurde die alte Cam verbunden
Nun die neue Cam hat nur einen USB port, dieser wird von Pinnacle nicht erkannt.
Keine Ahnung ob es ein Ubdate von besgter Anwendung gibt welche auch USB Anschlusse kennt,
Es gibt Adapter von Pinnacle für solche Zwecke. da du kein BS angegeben hast kann ich dir nur einen Zeigen.
http://www.tigerdirect.com/applications/SearchTools/item-details.asp?EdpNo=1631932&CatId=1428 

« Letzte Änderung: 21.06.11, 15:03:37 von Hannibal624 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Hannibal624
Danke für deine Antwort, meine frühere Camera von Sony war ebenfalls Digital und wurde mittels USB mit dem PC verbunden.Was ist BS? so perfekt bin ich nicht Filmbearbeitung ist nur mein Hooby,nur die eigenen Urlaubsfilme werden von mir etwas aufbereitet, geschnitten,und vertont wenn erforderlich.
Vielleicht fällt Dir nochetwas ein,
Gruß rudirund32

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es wäre zu klären,ob ein einfacher kartenleser nicht besser wäre,um die daten der kammera einzulesen.Oder gibt es keine option,die daten per spiecherkarte zu übertragen.

Hallo TO, BS = Betriebssystem.
Wenn die Daten von deiner CAM mit USB übertragen wurden, dann hast du diese erst auf die Festplatte Kopiert und danach in Pnnacle weiterverarbeitet. Pnnacle erkennt keinen USB Anschluss als Capture. Oder es war spezielle Software dabei.
Deine Cam hat diese eine SSD Carte oder nur Digital Band?

Dein PC oder Laptop hat dieser keinen Firewire Anschluss Guck mal im Gerätemanager 

« Letzte Änderung: 22.06.11, 18:38:55 von Hannibal624 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo
 Mein Betriebssystem ist Windows XP,Die neue camera hat nur eine Speicherkarte SDHC, Die Antworten kommen ja schneller als es die Polizei erlaubt.
Gruß rudirund32

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ah,da gab es für winXP extra einen patch,der dass ystem in die lage versetzte,auch neuste SHDC karten zu lesen.wird nicht automatisch angeboten per update,daher bei microsoft mal danach suchen.

Ob es hilft keine Ahnung  aber guck dir diesen Link an
http://forum.chip.de/treiber/sdhc-karten-hotfix-microsoft-1040039.html
ich habe einen Speziellen Kartenleser unter Win 7 kein Problem.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Hannibal624
Ich komme jetzt erst dazu mich wieder mit dem Problem zu befassen. Meine Frage, Du schreibst dass mit Deinen Speziellen Kartenleser Win 7 keine Probleme hast.Heisst das Du kannst über den Kartenleser den Film von der HDC SD40 Kamera in das Pinnacle 12Plus einlesen?. Das Pinnacle 12Plus nimmt den Film zum Bearbeiten auf?. Kannst du mir Laien das näher erklären.
Danke und schönen Tag wünscht rudirund32

Ich habe weder deine Cam noch Pinnacle 12. Aber bei jeder Cam ist eine Software dabei, mit welcher man die Aufnahmen in ein anderes Format konvertieren kann.  Da die Schnittsoftware mit HD Aufnahmen nicht klar kommt, musst du eben neue Software kaufen oder diese Aufnahmen welche du von deiner Cam auf die Festplatte kopierst, mit einem Konverter in das mpg Format konvertieren.
Danach kannst du es mit deinem Pinnacle wieder bearbeiten.
Als Konverter gibt es Freeware wie Super 2011 leider nur in englisch oder Format Factory und andere. Oder eben ein Programm auf der CD zur Cam 

« Letzte Änderung: 28.07.11, 16:17:50 von Hannibal624 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
@Hannibal624: Deine Aussage

...Da die Schnittsoftware mit HD Aufnahmen nicht klar kommt, musst du eben neue Software kaufen....
. Denn laut diesem Beitrag beherrscht seine Software diese Möglichkeit sehr wohl.
Ich würde mal versuchen, in Pinnacle nicht über ein Gerät (= Videohardware) den auf Karte gespeicherten Film einzulesen, sondern einfach über "Datei öffnen", wobei hier natürlich das richtige Format eingestellt sein sollte.
Außerdem entstehen durch die Konvertierungen i.d.R. Qualitätsverlsute, v.a. wenn man das Ausgangsmaterial vor der Bearbeitung in das komprimierte MPEG-Format konvertiert.
Viel Glück !

Die Panasonic Cam erzeugt Videos im AVCHD Format. Sollte auch von der SD Carte. sofern das Lesegerät diese Lesen kann, siehe obere Antwort, von Pinnacle laut deinem Link gelesen werden können. Ok.
Nur soviel ich Pinnacle kenne. habe es bis zur Version 11 verwendet, musste ich für jedes Format mittels Registrierung den Patch herunterladen, oder freischalten. Kann sein, dass dies auch immer noch auch für die V12 gilt.
Habe daher auf Corel-Video gewechselt-
Warten wir mal ab, ob sich der TO nochmals meldet.

« Letzte Änderung: 29.07.11, 11:01:48 von Hannibal624 »

Die Sony Cam ist sehr wahrscheinlich nicht über USB und Pinnacle
verbunden gewesen sondern über den i LINK (DV)-Eingang/Ausgang.
Damit kann Pinnacle den Film von der Cam auch verarbeiten.

Soviel zur alten Cam.

Die Neue ist ein Billig-Model mit der die Sony nicht zu vergleichen ist, sie hat aber einen HDMI-Ausgang und das ist schon mal nicht schlecht.
Dafür gibt es Hardware zum übertragen auf den PC.

Klick mich

Dann nur noch den HDMI-Patch von Pinnacle kaufen und alles wird gut.
Alles andere ist stark Verlust behaftet und wird bei der vorhandenen Cam nur sehr schlechte Ergebnisse bringen.
Die Leistung des Cam-Chip reicht einfach dafür nicht aus.

Übrigens habe ich die Sony DCR TRV 330 E und Studio 10.6

Burgeule

« Letzte Änderung: 29.07.11, 15:22:25 von Burgeule »

« Windows XP: ich kann den treiber für meinen SCSI- und RAID Contoller nicht installieren auchERLEDIGT : Deutsch fehlte für Foxit-Reader 5.0.2.0718 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Tag
Ein Tag ist ein englischer Begriff und bedeutet so viel wie Etikett, Mal, Marke, Auszeichner und Anhänger. Generell ist Tag eine Auszeichnung eines Datenbetandes mit...

Digitalisieren
Unter Digitalisieren versteht man das Umwandeln analog vorliegender Informationen (Bilder, Grafiken, Töne) in für den Computer verständliche, digitale Info...

Digital
Das Wort digital kommt von dem lateinischen Wort digitus und bedeutet Finger. Die digitale Übertragung erfolgt mithilfe der Werte 0 und 1. Dabei werden alle Spannung...