Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Versende PDF Datei, aber der Empfänger erhält eine dat Datei

Ich verwende OpenOffice 3.3
Textdokumente wandle ich direkt in OpenOffice in eine PDF Datei um und versende diese über web.de
Leider melden sich die Empfänger zurück und sagen, sie erhalten eine dat Datei.
Dies ist für mich unerklärlich, da ich auch im Postausgang PDF Anhänge habe.


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Software installiert:



Antworten zu Windows XP: Versende PDF Datei, aber der Empfänger erhält eine dat Datei:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
« Letzte Änderung: 24.01.12, 17:34:36 von Ava-Tar »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

ändere mal Deine Sicherheitseinstellungen im IE und sende Dir mal selbst eine Email mit PDF-Anhang.

Gruss A K

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

aus "wer weiß was.de"


Letztendlich habe ich das Problem allein gelöst:
Ich hatte nur diese absurde Idee, einfach das "ü" meines Namens (das im Dateinamen enthalten war) durch "ue" zu ersetzen. Irgendwann früher hatte ein anderer Kunde Probleme mit einem FTP-Zugang, bei dem mein Username mit ü angegeben wurde. Dort auf dem System wurde das aber nicht erlaubt, weshalb das nicht funktionierte. Daran hatte ich mich nur erinnert.
Ich habe NICHTS anderes an der Datei geändert!

Und siehe da: Der Kunde schreibt soeben verwundert zurück, daß er die Datei jetzt lesen kann.

Es liegt also am System des Kunden, das irgendwo keine Umlaute erlaubt.

Vielen Dank,

Michaela


« "Lesezeichen" in FireFox automatisch anordnenHilfe bei Excel(Mehrfache/verwinkelte wenn-funktion) »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

OpenOffice
OpenOffice ist eine kostenfreie Bürosoftware, die auf zahlreichen Betriebssystemen läuft und in vielen Sprachen erhältlich ist. Die Open-Source Software en...