Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PhotoDirector 2011 Fotos importieren

hallo,
ich habe von C-Bild PhotoDirector 2011 runtergeladen und installiert.Hat alles hingehauen. Nun wollte ich ein Urlaubsbild
bearbeiten .Das Bild erscheint auch,aber wenn ich es importieren will,bekomme ich die Fehlermeldung:
"Der angegebene Ordnerpfad ist ungültig.Prüfen Sie,ob er korrekt ist und versuchen Sie es erneut"???

Wie muß denn ein korrekter Ordnerpfad aussehen/heißen ??
Habe Win XP.

Hermann



Antworten zu PhotoDirector 2011 Fotos importieren:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Das weiß wahrscheinlich nur der Hersteller des Programms. Wenn Du eins von c:\temp oder so importiert geht es genauso nicht oder wie lautet denn dein Pfad in etwa (eigene Bilder\Fotos ?)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Egal in welchen Ordner ich ein Bild plaziere, es kommt immer die Fehlermeldung??
Mit Win7 funktioniert das Programm.Aber daran kann es ja wohl nicht dran liegen?

Hermann

ein korrekter Ordnerpfad ist z.B.:
Laufwerk (Buchstabe):\Verzeichnis\Unterverzeichnis-1\...\Unterverzeichnis-n\[Dateiname]
"Importieren" - dabei gibst du ja den Pfad vor wo das Bild liegt.
Markiere ein Bild, klicke rechte Maustaste und wähle aus dem Kontextmenbü "Öffnen mit" und im Anschluß wird das Programm PhotoDirector 2011 zum Öffnen ausgewählt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke für Eure Mühen.
Ich habe nun die Lösung gefunden.Wenn man das Foto "importiert",
erschein ein Fenster "Fotoimport" und das Foto ist ganz klein.
Nun muß man aber erst in diesem Fenster den "Zielordner" angeben,noch mal "importieren" und dann haut es hin.

Danke

Hermann


« Windows 7: mein Laufwerk im Lenovo B550 wird nicht mehr erkannt.Deinstalliert?Maus & Tastatur deactivieren sich »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildwiederholfrequenz
Auf Bildschirmen erscheint ein Bild nur Bruchteile von Sekunden, weil die es erzeugenden Elektronenstrahlen oder Impulse sehr kurzzeitig wirken. Deshalb wird es mit einer...