Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Daten wiederherstellung

Guten Abend,
ich möchte gerne eine Word-Datei wiederherstelln, die ich dummerweise gelöscht habe  :'(
Ich habe es bereits mit folgenden Tools versucht:

R-Studio, Recupa, Kroll Ontrack, Recover My Files, Get Data Back.

Es hat aber nichts gebracht. Am besten fand ich Recovery My Files, weil es Dateinen gefunden hat, die wirklich vor langer Zeit gelöscht wurden, jedoch nicht, das, was ich vor Kurzem gelöscht habe!
Wieso denn?

Ich wollte euch fragen, ob ihr ein noch stärkeres und zuverlässigeres Tool kennt, das ich mir emfpfehlen könnt, womit ich mein Glück versuchen kann  :D

Mensch, es kann doch nicht sein! Es gibt Tools, die anscheinend Dateien wiederherstellen sollen, die nicht nur gelöscht wurden sondern wo die Festplatte sogar formattiert wurde.

WAs mache ich falsch?
ICh danke euch im Voraus für eure kompetente Hilfe
Grüße



Antworten zu Daten wiederherstellung:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn du nachdem du diese Datei gelöscht hast, Schreibzugriffe auf die HDD bestanden, du hast verschiedene Programme installiert, wurde vermutlich dieser Sektor bereits überschrieben. Daher sollten ja auch persönlich Daten etc auf einer anderen Partition angelegt werden.
Fakt ist, wenn sich diese Datei tatsächlich auf der gleichen Partition wie dein System befunden hat, kannst du das Vorhaben vergessen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
...sondern wo die Festplatte sogar formattiert wurde.
So seltsam das klingt: Für Datenrettungstool ist eine formatierte Festplatte die leichteste aller Übungen.
Du erwähntest Ontrack und Getdataback - beide stellen nach einer Formatierung Daten optimaler wieder her, als es ohne möglich ist.
Die Wiederherstellung einer einzelnen Datei, womöglich noch auf einer längere Zeit nicht defragmentierten Festplatte, stellt einen seltenen Glückszufall dar.
Ist die Datei extrem wichtig und Du bereit, dafür ein hohes Risiko einzugehen, dann lösche die Partition, formatiere sie und stelle diese dann mit GetdataBack wieder her.
Es gelang mir auf diesem abenteuerlichen Weg schon mehrfach, höchst wichtige Dokumente zu retten.
Extrem wichtig ist, alle Schreibzugriffe weitestgehend zu vermeiden - Otto_2 erklärte es zutreffend.

Jürgen
« Letzte Änderung: 12.10.12, 21:41:22 von jüki »

« Windows XP: Hamachi beendenumstellen von windows7 32bit aufwindows7 64bit »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Gadget
Befehlsknopf in der Menüsteuerung eines Amiga-Computers. Desweiteren bezeichnet man auch technische Werkzeuge oder Geräte mit bisher so nicht bekannter Funktio...

Backbone
Backbone kommt aus dem englischen und heißt übersetzt so viel wie Rückgrat, Hauptstrang oder Basisnetz. Der Begriff bezeichnet einen Kernbereich des Telek...

Backslash
Backslash ist das englische Wort für den Rückwärtsschrägstrich "\". Er trennt Pfade in Windows- und DOS-Dateisystemen. Außerdem steht Backslash ...