Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Deinstallieren schlägt bei mehreren Programmen fehl

Ist bestimmt schon das dritte Programm, das sich nicht deinstallieren lässt.

Deutet das auf schwerwiegende Unordnung auf meiner Festplatte hin oder kann man das schnell beheben?



Antworten zu Deinstallieren schlägt bei mehreren Programmen fehl:

überprüf mal ob es den pfad noch gint. laufendie programme noch, oder hast evtl dir orner schon anderweitig gelöscht?

Pfad gibt es. Programme laufen. Keine Ordner gelöscht.

Welche Deinstallationroutine rufst du denn auf?
"Uninstall" aus dem Progamm selbst - oder rufst du die Systemsteuerung auf und nutzt in "Programme und Funktionen" den Deinstallationslink - und dann poppt die oben gezeigte Meldung auf?
(In Windows-XP heißt das Untermenü in der Systemsteuerung "Software" - da ist die Deinstallation genau so möglich)

Ich mache es über Systemsteuerung/"Programme und Funktionen" und dann den Deinstallationslink...

Windows Vista übrigens

Wenn in Vista über den Deinstallationslink unter "Programme und Funktionen" die zuerst gezeigt Fehlermeldung auftaucht, besteht der Verdacht, daß eine Schadsoftware Veränderungen der Registry-Datenbank vorgenommen hat.

In solcher Situation wäre meine erste Handlung:
Vollscan auf Schadsoftware - und den Vollscan würde ich von einer bootfähigen, aktuellen AV-Notfall-CD aus durchführen.
z.B. damit: http://support.kaspersky.com/de/viruses/rescuedisk

(Löschen und händische Veränderung der Registry käme erst in Frage, wenn erwiesen ist, daß keine Auswirkungen von Schadsoftware als Ursache für das widerspenstige Deinstallieren als Ursache in Frage kommen.)

...Vollscan auf Schadsoftware...

Würde ich auch machen - allerdings mit Malwarebytes (download von chip.de). Vorher aktualisieren - s.Bild. Logfile hier posten.

Bosco

Malwarebytes und Avira finden nix.


« Neu : chromeaddon-oeffnet-officedateien-direkt-im-browserformatieren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...

Programm
Siehe Software...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...