Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Tuning und Optimierungs Tools für den PC bringt das was?

hi leute bringen die ganzen tuning oder optimierungsprogramme für den pc was?
ich mach mein pc neu und will ihn richtig konfigurieren und optimieren. man hört ja vel von diversen tuning programmen aber bringen die wirklich was? ich bezweifel dies ja.
könnt ihm mir tipps geben wie ich mein system optimal konfigurieren und optimieren kann?

mein system

Prozessor: AMD Phenom II X4 955 @ PipeTower Pro
Mainboard: Gigabyte GA-970A-D3
RAM: 8 GB (PC 1333) G.SKILL
Grafik: Radeon HD 6850 1 GB
Soundkarte: Onboard
Netzteil: Corsair CX500 500 Watt
Betriebssystem: Windows 7 Ultimate 64 Bit



Antworten zu Tuning und Optimierungs Tools für den PC bringt das was?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bringen m.E. kaum was .

Alle Browser regelmäßig reinigen ( Temp-Files , Verlauf , Cookies , Cache )

Plattenbereinigung machen , ggf Prüfung & Defrag .

Ab & zu Systemwiederherstellung säubern , neuen Punkt ggf per Hand starten .

Systemstart-Programme (msconfig) ggf säubern ...

Virenschutz aktuell halten , ggf zusätzlich MalwareBytes nutzen .

Browser-Firewall AN , WLAN sichern per Passwort & ggf per MAC - Filter .

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

das reinigen vom browser mache ich via ccleaner, mailwarebytes lasse ich regelmäßig durchlaufen. als av lösung nutze ich avast free.
die systemwiederherstellung säubern wo kann ich das machen?
systemstart halte ich über msconfig sauber.
wo sehe ich das die browser firewall an ist? wlan ist auch gesichert da ja dafür der netzwerkschlüssel benötigt wird.

wie schauts mit defragger aus reicht da das board mittel?

und gibt es ein monitor oder änliches der mir anzeigt wenn nach dem booten der pc einsatzbereit ist?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich benütze seit 1998 (natürlich immer upgraden) AshampooWinOptimizer. Er reinigt dein PC vom verweisten Dateien, Verknüpfungen, Resten der gelöschten Daten&Programme: Registry,  HDD, Cache etc.

80% von kannst du von Hand machen:es ist NUR zeitraubend!
OneCkick WinOpt macht es in nullkommanix und immer sicher. Hier WinOptimizer 9: Tuning-Vollversion gratis
http://www.chip.de/news/WinOptimizer-9-Tuning-Vollversion-gratis_59461759.html


« der Geraetemanager ist leerGoogle Earth startet nicht unter Win7 32Bit »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grafikprozessor
Als Grafikprozessor bezeichnet man hochleistungsfähige Mikroprozessoren, die die großen Datenmengen, die durch eine hohe Auflösung und hohe Bildwiederholf...

Prozessor
Der Prozessor (auch Hauptprozessor oder englisch CPU - als Abkürzung für "Central Processing Unit" - genannt) ist die zentrale Recheneinheit des Computers. Der ...

Soundkarte/ -prozessor
Eine Soundkarte, (auch Audiokarte, selten Tonkarte - im Englischen Sound Card) verwandelt Tondateien in Signale für die Lautsprecher um. Dafür gibt es einen eig...