Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

OpenOffice-Dateien lassen sich nur "schreibgeschützt" öffnen

Hallo,
ich habe auf meinem Rechner jetzt Windows 8.1 und OpenOffice gespeichert. Ich hatte bisher XP auf meinem Rechner und habe bis dahin alle OpenOffice-Dateien im Laufwerk "D" gespeichert. Nun möchte ich mit Windows 8.1 auf diese OpenOffice-Dateien zurückgreifen. Ich bekomme aber für alle OpenOffice-Dateien die Fehlermeldung "schreibgeschützt".
Woran kann das liegen?
Grüße Norbert



Antworten zu OpenOffice-Dateien lassen sich nur "schreibgeschützt" öffnen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Gleicher Benutzer wieder angelegt ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich habe Windows 8.1 installieren lassen und wurde mit "User" eingegeben. In Windows XP war ich mit meinem Nachnamen eingegeben, also nicht identisch.


« Testversion Office 2007 aktivierenUmstellung der DSL-e-mail bei vodafone »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

OpenOffice
OpenOffice ist eine kostenfreie Bürosoftware, die auf zahlreichen Betriebssystemen läuft und in vielen Sprachen erhältlich ist. Die Open-Source Software en...

Laufwerk
Generell gibt es verschiedene Arten von Laufwerken. Ein Laufwerk in der Computersprache ist ein Lese- und Schreibmedium. Bei den Computerbezogenden Laufwerken unterscheid...