Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

offline nach 30 Sekunden

Ich habe ein seltsames Phänomen:

W7 Home PC - Verbindung per LAN
Kabel-BW-Modem - dahinter Fritz!Box

Bisher lief alles problemlos. Seit kurzem tritt manchmal Folgendes auf:

nach dem Hochfahren kann ich surfen und Mails holen.
Nach ca. 30 Sekunden geht beides nicht mehr.

Nach 12 Minuten!!! geht alles wieder von alleine.
Das müsste doch eine Software sein die da was prüft oder blockiert in der Zeit, oder?
Ich kann aber nichts finden.
Wie kann ich prüfen, an welcher Stelle es hakt?

Ein Ping auf eine URL gibt ständig Antwort - also bin ich noch im Web.



Antworten zu offline nach 30 Sekunden:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
wie sieht es denn mit einem Virenscan aus? Mach doch am besten mal einen. Oder vielleicht blockiert das Virenprogramm selber beim Start des Pc's die Internetzugriffe? Wenn das möglich ist, würde ich dir ja Avira Free Antivirus empfehlen. Außerdem könnte es auch daran liegen, dass irgendeine unerwünschte Software auf dem Computer ist, die irgendwas macht. Du kannst ja mal unter

Start/Programme/Autostart

gucken. Vielleicht findest du da ja ein Programm, was dir seltsam vorkommt. Wenn dem so ist, lass es überprüfen und/oder lösche es aus diesem Ordner

LG,
A.K.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Neuling88,
vielen Dank für Deine Tipps.
Der Virenscan ergab nichts.
Avira Free läuft bereits auf dem System.
Im Autostart ist nichts Verdächtiges - aber es starten ja auch viele Dienste und sehr viele Programme, welche man über msconfig sieht.
Ich vermute stark, dass eines dieser Programme der Übeltäter ist, aber es ist extrem aufwändig, jedes Programm einzeln zu testen, bzw. gruppenweise. Bis ich dann immer online bin dauert es bis zu 13 Minuten.
Gibt es kein Tool, das herausfindet, was genau blockiert.
Bzw. wo muss man schauen um zu sehen, weshalb Mail, Skype und Browser nichts mehr empfangen können.
Der Ping aber funktioniert - also auch DNS.
Es ist wohl eine Software - theoretisch auch das Kabelmodem oder die Fritzbox 7272.
Die Konfiguration lief lange problemlos - also an der Hardware oder Verkabelung liegt es nicht.
Hat noch jemand eine Idee?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es ist super lästig - funktioniert aber zuvlässig.
Nach ca. 2 Minuten gehen keine URL-Aufrufe mehr - kein Skype - kein Mail.

Was mir aber aufgefallen ist: ich bin in einem Chat im Browser - und der läuft die ganze Zeit weiter. Pings auf www.*irgendwas*.de werden auch beantwortet.

Nach 10-14 Minuten geht dann alles wieder.

Mir scheint, irgend eine Soft- oder Hardware blockiert irgendwelche Ports in dieser Zeit. Ich habe aber keinen Ansatz, wo man das prüfen kann.

Hat jemand eine Idee?

« Letzte Änderung: 24.04.14, 17:41:20 von Zebastian »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Systematisch vorgehen ! ??

 Bisher lief alles problemlos. Seit kurzem tritt manchmal Folgendes auf:


Systemwiederherstellung auf Vortag des Fehlers machen ...

ODER :
direkt nach Start , ggf im abges. Modus :
Start , Ausführen,    msconfig eintippen , OK .
Dann im Systemstart mal nachsehen .
Ggf alle abhaken bis auf das Anti-Vir-Prog & Firewall ....
Wenn Start dann ok , vor jedem Start   1 Haken wieder dazu , bis Du den Übeltäter hast.

http://www.dirks-computerecke.de/windows-7/windows-7-autostart-aufraeumen-mit-msconfig.htm

« Letzte Änderung: 24.04.14, 18:16:08 von Ava-Tar »

« incredimail Wie kann ich es auf deutsch umstellen"Wie kann ich mich ohne Logindaten anmelden? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

LAN
LAN ist eine Abkürzung und steht für Local Area Network. Übersetzen kann man es als lokales Netzwerk. Dies ist ein kleines firmeninternes oder Heim-Netzwer...