Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Systemsteuerung-Software

Hallo,
habe folgendes Problem:
Wollte heute Software löschen - über Systemsteuerung-Software. Jetzt ist aber die Hälte des Fensters Software schwarz - was nun?
Könnt Ihr mir bitte helfen?

Danke
Simone



Antworten zu Systemsteuerung-Software:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Simone,
was meinst du mit die Hälfte des Fensters Sotware ist schwarz??
Wird also grafisch das halbe Bild abgeschnitten? Schon mal einen Neustart gemacht und nochmal versucht? Kannst ja alternativ auch mal mit der Programm eigenen Deinstallationsrutine versuchen zu löschen.

Gruß Merlin

Hallo Merlin,
vielen Dank für deine Antwort. Also der halbe Bildschirm ist schwarz, wenn ich dann weiter runterscrolle, kommen so komische mehrfarbige senkrechte Balken. Das mit dem Neustart habe ich schon versucht - bringt nichts. Habe auch schon Systemzurücksetzung gemacht, auch ohne Erfolg. Was mache ich denn jetzt???


Simone

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Simone,
tritt das mit dem Fenster und Farben immer auf oder nur bei der Software Entfernung?? Falls immer könnte das an deiner Garfikkarte liegen. Kontrolliere auch mal das Moitorkabel ! richtig eingesteckt? Falls das nur mit diesem Prog so ist versuch doch mal die unerwünschte Software mit der eigenen Deinsatallationrutine zu löschen oder aber über den Expolorer direkt in den Mülleimer zu schieben.

Gruß Merlin

Hi
Ich hab das gleiche Prob wie Simone!
Das hat aber nichts mit Kabeln oder gar der GraKa zu tun.
Zur Erklärung:
Systemsteuerung->Software
Dort wo die Programme gelistet sind, werden sie durch riesige schwarze Flächen unterbrochen die auch nur in diesem Fenster sind. Manchmal werden die Flächen durch andersfarbige Balken oder mal wieder ein paar Programme unterbrochen.

Ich hoffe irgendwer kann helfen.
Chris

P.S.: Stelle auch gerne Screenshots rein, wenn mir einer sagt wie es geht =)

Hallo,

auch ich habe das gleiche Problem und bin noch ohne Lösung.
Obwohl es bisher eigentlich keine negativen Nebeneffekte gab ist es doch ganz schön störend.

Unter den folgenden Links findet Ihr ein paar Screenshots:
http://marfor.gmxhome.de/pict/Software1.jpg
http://marfor.gmxhome.de/pict/Software2.jpg
http://marfor.gmxhome.de/pict/Software3.jpg

Ich hoffe jemand kann uns helfen.

Grüße Marius

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo, das ist nur bei der Systemsteuerung so oder auch bei anderen Programmen?
Habt Ihr schon nach Viren und Spyware gescannt?
(oder hattet ihr evtl. ein Grafikkarten-Problem?)

http://www.computerhilfen.de/tipps-sicherheit-virus.php3
http://www.computerhilfen.de/magazin_spyware.php3

Hallo rolwei,

das Problem tritt nur in der Systemsteuerung -> Software auf. Ich habe weder Grafikkartenprobleme, noch kann ich irgendeine Art von Viren, Würmern oder ähnlichem finden. Auf Spy- und Adware prüfe ich regelmäßig und entferne sie falls vorhanden.

Ist schon etwas seltsam.

Grüße Marius

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
habt ihr denn schon mal versucht ein XP Reparatur zu machen. Evtl. ist ja im Prog. etwas defekt. versuch wäre es wert. KAnn ja nix passieren.

Und was ist mit den Programm eigenen Deinstallationsrutinen der Progs die gelöscht werden sollen?? Klppen die denn??

Gruß Merlin

Sieht mir aber auch bissel nach selbst erstellten Windows-Theme aus. Könnt ihr mit Rechtsklick auf Desktop/Eigenschaften/Darstellung da mal ein Default-Theme einstellen? Vielleicht funzts dann.

Eine XP-Reparatur habe ich bisher noch nicht versucht, da die Installation noch relativ frisch ist. Ich werde es aber mal probieren.

Die Deinstallationsroutinen funktionierten bisher einwandfrei. Sowohl über die Systemsteuerung -> Software (über bzw. unter den Balken), als auch über das Startmenü.

Auch ist es kein Windows-Theme. Ich habe es ausgetauscht und das ohne Erfolg.

Habe dasselbe Problem. Sieht bei mir genauso aus wie auf den Screenshots.

Ich habe die aktuellste Windows XP Professional Version mit Service Pack 1+2 und allen verfügbaren Patches und Updates.
Würmer, Spyware, Trojaner und Viren sind KOMPLETT ausgeschlossen, da ich mehrere Firewalls am laufen habe und meinen Rechner mehrmals am Tag auf Viren und Spyware prüfe.
Grafikkartenproblem fällt auch aus, da sie sonst ÜBERALL  funktioniert, sowohl im Windows, als auch in sämtlichen Programmen oder brandaktuellen Spielen wie DooM 3.

Muss also ein Fehler in Windows sein, oder eine Software mit fehlerhafter Deinstallationsroutine.

Bei mir trat das Problem (zufällig?) auf, nachdem ich eine Software für einen Texas Instruments Taschenrechner installiert hatte (TI-82 Link Software). Natürlich hab ich die Software mittlererweile entfernt, aber das Problem ist immer noch da.

Kann wer helfen???  ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo, es gibt n TweakUI-XP eine Funtion die heisst 'rebuild icons und ist unter 'Repair' ganz unten im Menü von TweakUI zu finden. Vielleicht hilft das?

http://www.zdnet.de/downloads/prg/b/3/de0EB3-wc.html

Hi!

Jetzt kann ich auch mal wieder zu Wort melden. Ich habe die XP-Reparatur versucht.
Also Boot mit CD-Rom-->Neu Installieren-->bestehende Version reparieren

Leider fuhr der Rechner danach nicht mehr hoch. Er startete neu noch bevor er zum Startbildschirm kam.
Sehe da aber keinen Zusammenhang zu dem Bug um den es hier geht...

Tja, jetzt bin ich beim Neu-Einrichten und schaue nach ob sich was ändert nach jeder Installation.
Falls es wieder auftritt werd ich mich melden.

Zur Info:
Ich hatte nie eine Texas Instruments Software drauf
und ich habe (bis jetzt) nur Modem-Anschluss und deswegen auch nur SP1 (vorher hatte ich SP2) drauf

Hoffe noch helfen zu können...

Chris

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

versucht es mal mit Tuneup Utilities 2004. Hier findet ihr ne Trial Version http://www.tuneup.de/
Die ist auch voll funktionstüchtig. Wenn ihr das Ding installiert habt, liegt auf Eurem Desktop ein Icon namens "1-Click-Wartung" ... führt das mal so oft durch, bis keine Fehler mehr erkannt werden!

Vielleicht hilfts ja! (hatte aber genanntes Problem noch nie). Zur Not ist bei Tuneup auch eine Software Deinstallations Oberfläche drin (wie beim Windows auch). Vielleicht gehts über die ...

good luck
maddin


« Microsoft Office 2010Videos schneiden ohne Qualitätsverlust »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Software
Der Begriff Software (zu Deutsch: weiche Ware) ist ein Sammelbegriff für sämtliche Computerprogramme, die auf einem Computer ausgeführt werden können....

Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...