Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

wiederhergestelltes Word Dokument enthält nur Fragezeichen - HILFE!!!!!

Hallo zusammen,

ich habe ein riesen Problem mit meinem HP Pavilion (XP, Microsoft 2003) und ich hoffe ihr könnt mir da weiter helfen.

Ich habe ein Word Dokument auf eine externe Festplatte gespeichert und als ich es öffnen wollte erschien die Mitteilung, dass die Datei beschädigt ist. Komischerweise funktionieren jedoch alle anderen Dokumente, die ich auf der externen Festplatte habe. Naja ich habe dann ein 2. Mal versucht das Dokument zu öffnen und dann ging es. Nur hat sich dann mein Laptop aufgehangen und ich musste ihn ausschalten. Später wollte ich dann wieder das Dokument öffnen, aber es ging nicht......Datei ist beschädigt oder konnte nicht mehr gefunden werden.
Zum Glück hat Word eine Kopie auf meinen Rechner gespeichert. Aber wenn ich versuche das "wiederhergestellte Dokument" in Word zu öffnen erscheinen nur Fragezeichen. Es handelt sich dabei um eine Textdatei und weder formatieren und reparieren oder als Word Dokument speichern hat etwas gebracht! Jedoch tauchen zwischen den Fragezeichen auch mal Wörter auf. Daher weiss ich auch, dass es das richtige Dokument ist!

Vielleicht hat schon mal jemand das gleiche Problem gehabt und ne Lösung dafür gefunden. Ich bin für jede Hilfe dankbar!!!!!



Antworten zu wiederhergestelltes Word Dokument enthält nur Fragezeichen - HILFE!!!!!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast Du die Textdatei (.TXT ?? , nicht  .BAK ??) mal mal als .DOC kopiert und es dann versucht ?

Ich habe Word geöffnet und bin dann auf Datei und öffnen. Als Dateityp habe ich "Text aus beliebiger Datei wiederherstellen" genommen und die Textdatei (TXT) "wiederhergestelltes Dokument" geöffnet. Daraufhin öffnete sich das Dokument mit lauter Fragezeichen. Hab es dann anschließend als doc. gespeichert, aber das hat leider nicht geholfen!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nicht anschließend als doc speichern ....
Kopieren und umbenennen .
Und dann öffnen .

Das gibt es ja nicht, es hat geklappt....alles wieder da! :-) Vielen vielen Dank!!!!  :D  :D  :D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Tja , die kleinen Tricks ...
Leg dir einfach nach dem vor / nach Änderungen eine Kopie des Ordners auf Stick oder SD-Card an .
TOI TOI TOI
HCK

Tja, dass ist schon lustig. Ich habe mir extra diesen PC Inspector File Recovery runter geladen, versucht die Datei zu reparieren und durch diesen einfachen Trick ist alles wieder da!  :)
Und klar, habe ich mir gleich eine Kopie gemacht und auf meine externe Festplatte gespeichert!  ;) Ich hoffe mal, dass mir das so schnell nicht wieder passiert. Aber wenn doch, weiss ich ja jetzt wie ich es wieder hin bekomme!


« Telekom-stellt-E-Mail-Software-6-0-einClick-day Verfahren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Microsoft Office
MS Office ist ein Software-Paket des amerikanischen Unternehmens Microsoft für die Betriebssysteme Windows und Mac OS. Zu dem Paket gehören Programme wie Word, ...

Word
Das Programm Word ist ein Textverarbeitungsprogramm aus dem Hause Microsoft und wird auch MS Word oder einfach auch nur Word genannt. Dieses Programm wurde ursprüngl...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...