Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

outlook express unter Windows XP

Hi all,
seit montag 10.08.15 kann ich keine E-Mails mehr senden. In den
Fehlermeldungen heißt es immer sinngemäß, dass die diversen  gültigen Empfängeradressen vom Server nicht akzeptiert werden.
Server: 'mail arcor.de'   Serverfehler: 554
Mindestens bis 04.08.15 war das Senden noch OK.
Der Mailempfang funktioniert nach wie vor einwandfrei!
Nachfrage bei arcor ergab: "das hat mit unsrem Server nichts zu tun, das liegt an outlook express".



Antworten zu outlook express unter Windows XP:

Wenn es eine Einstellung in deinem (veralteten) "Outlook-Express" ist, dann wird es höchstwahrscheinlich eine geänderte Port-Nummer des smtp-Server sein oder eine geänderte Art der Verschlüsselung (TLS-Verschlüsselung beim Versenden von E-Mails)

http://www.patshaping.de/hilfen_ta/pop3_smtp.htm
Du hast bei Arcor (Vodafone) nachgefragt - weil das dein Mail-Hoster ist?

Der Postausgangsserver verlangt die Authentifizierung (Kennworteingabe) - kontrolliere ob in Outlook-Express für den Postausgang eine Markierung gesetzt ist bei dieser Option.

Frage: Wieso bekomme ich beim Mailversand eine Fehlermeldung?
http://www.arcor.de/hilfe/neu/index.php?sid=&aktion=kontakt&rubrik=065002&tops=PIA-Mail&id_seite=&Zuordnung=&show=198&faq=

Vergleiche die Einstellungen des Postausgangsserver in deinem Outlook-Express mit den aktuellen Daten (im Beitrag zu Outlook 2010 dargestellt) - so ähnlich mußt du auch einstellen -
Schritt 5 bis Schritt 10
http://explipedia.de/arcor-in-outlook-2010-einrichten/

Das Speichern der Kennworte lasse ich stets weg - sonst wird gewollte Effekt (Kennwortauthentifizierung) teilweise ausgehebelt.

Nachfrage bei arcor ergab: "das hat mit unsrem Server nichts zu tun, das liegt an outlook express".

Dein Grundproblem heißt Windows XP. Es ist schon ziemlich fahrlässig, damit noch ins Internet zu gehen wo es doch seit fast eineinhalb Jahren keine Updates mehr bekommt  >:(

Mal abgesehen davon, dass Outlook Express eher eine Krankheit ist und kein E-Mail-Client.  :-X

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

evtl .... Servereinstellung ansehen .

Auf SSL-Ports umstellen ??
Beispiel TONL : POP3 = 995 / SMTP = 465

evtl .... Servereinstellung ansehen .

Auf SSL-Ports umstellen ??
Beispiel TONL : POP3 = 995 / SMTP = 465

Transport Layer Security
https://de.wikipedia.org/wiki/Transport_Layer_Security

Die meisten Dienstanbieter haben zumindest für den Postausgang schon auf das als sicherer geltende TLS umgestellt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

an spitzweg:  Danke für die Tips,  besonders der Link zu 'www.
arcor.de/hilfe/neu ........' hat mir letzendlich geholfen, dass
das Senden wieder geht.

an Ava-Tar:   Danke für die Hinweise.

an cosinus:  die Antwort ist unsachlich und nicht zielführend.
Sie stellt lediglich deine voreingenommene Meinung dar.
Lass sowas künftig lieber sein !!

an cosinus:  die Antwort ist unsachlich und nicht zielführend.
Sie stellt lediglich deine voreingenommene Meinung dar.
Lass sowas künftig lieber sein !!

Ignorant!  >:(

Es ist keine Meinung sondern ein unbestrittener Fakt, dass Windows XP seit dem 8. April 2014 von Microsoft nicht mehr unterstützt wird!

« Laptop Friert einImmer wiederkehrende Soundprobleme »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Application Server
Ein Application Server, zu deutsch Anwedungsserver, ist ein Netzwerkrechner (Server) auf dem verschiedenste Anwendungsprogramme ausgeführt werden können. Der Be...

Printserver
Der Printserver ist ein Rechner im Netzwerk, der den Datenfluß zu einem oder mehreren Druckern steuert und eingehende Druckaufträge in einer Warteschlange verw...

Server
Der Begriff Server stammt aus dem englischen und bedeutet "Diener". In der EDV bezeichntet Server entweder eine Software- oder Hardwarekomponente.   Als Software, ...