Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Fehler beim übertragen einer Excel-Tabelle auf Zweit-PC (aus Dezimalkomma wird Punkt)

Ich arbeite mit MS-Office-Excel Home and Student 2010.
Eine Datei mit Geldbeträgen habe ich per USB-Stick auf einen Zweit-PC übertragen um dort weiterzuarbeiten.
Aus dem Dezimalkomma, mit dem die vollen  EURO-Beträge von den Cent-Beträgen getrennt sind, wird nach der Übertragung auf den Zweit-PC plötzlich ein Dezimalpunkt.

Wer kann helfen?



Antworten zu Fehler beim übertragen einer Excel-Tabelle auf Zweit-PC (aus Dezimalkomma wird Punkt):

Kontrolliere mal die Zahlenformate auf dem zweiten PC.
- Zellen formatieren
- Zahlen
- Währung

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo moma,
danke für den Hinweis. Die Kontrolle ergibt:
bei Zahl - PC1: -1.234,10  PC2: -1234.10
bei Währung - PC1: 1234,10€  PC2: -1.10/.10

Wie kann ich PC2 an PC1 angleichen?

Ist beim PC-2 der Standort / Gebietsschema "Deutschland" - wie beim PC-1 ?
und auch in der Systemsteuerung "Region und Sprache" - "Deutschland" eingestellt ?
sowie die Windows-Anzeigesprache "Deutsch (Deutschland)" ?

Wenn das so ist und trotzdem Unterschiede auftreten ub den Bereichen der Zellformatierung (Zahlen) - teste z.B. in der Kategorie "Zahl" was sich ändert, wenn du die Option aktivierst:
"1000er Trennzeichen verwenden(.)"

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo moma,
ich konnte das Problem lösen. Unter Region+Sprache, Formate, Weiere Einstellungen, Dezimal-Trennzeichen war "Punkt" eingestellt statt "Komma".
Vielen Dank, es war schön Dich getroffen zu haben.


« FireFox-Browser "zu alt"!?Ich benötige die ACER Recovery CD für Acer ASPIRE 7741G ganz dringend. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!