Welche Programme sind wichtig

Hi zusammen ich setzt gerade mein pc zurück. Welche Programme sollten drauf sein? Neben den HARDWARE Treibern soll drauf avast free , malwaeebytes, driver Booster free um Treiber zu aktualisieren, all in One Runtimes, CPU id , win rar ccleaner ... Das sind finde ich die wichtigsten

Habt ihr Verbesserungsvorschläge oder passt Das?


Antworten zu dieser Frage:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Soweit ok, allerdings würde ich auf Tools wie Driver Booster Free verzichten. Lieber selber ab und zu die Mühe machen und beim Hersteller nachschauen, ob es aktuelle Treiber für die Hardware gibt. Auch CCleaner sollte man mit vorsicht genießen. Wenn man weiß, was man tut, ok. Ansonsten kannst du dir damit auch dein System unbrauchbar machen.

« Letzte Änderung: 17.06.17, 19:30:47 von Daniel_Düsentrieb »

Wer sich mit einem Windows-System so schlecht auskennt, daß er sich solche Sammlung von (teilweise) Müll installiert, dem ist zu raten:
Befasse dich doch erst mal mit den in Windows vorhandenen Systemprogrammen und wenn du da tiefgründiger einsteigen willst, installiere die System-Internals-Suite von Microsoft.
https://technet.microsoft.com/de-de/sysinternals/bb545021.aspx

Hat dir diese Antwort geholfen?

Wenn ich über die systemsteuerung unter HARDWARE auf aktualisieren klicke findet er sicher nicht die neusten? Also sinnvoll beim Hersteller zu suchen? Ich habe immer nur die Grafik aktuell gehalten über den Hersteller. Aber den Rest das geht über das Programm oder? Weil erleichtert ja doch einiges und geht schneller.  Was fällt euch noch ein was sinnvoll sein kann?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Hallo!

Auf das avast Zeugs kannst du auch verzichten. Nutze den Windows eigenen Defender/MS Security Essentials. Richtet nicht so einen Unfug an, wie die sogenannten Antivirus Programme. Regelmäßig noch mal Malwarebytes drüber laufen lassen und gut is.
Wie die Kollegen schon geraten haben, diesen ganzen Quatsch á la CC-Cleaner und Driver Booster etc. weg lassen.

Software die über den Microsoft App-Store installiert wurde (Windows 10) wird über die automatischen Updates mit aktualisiert.

Gruß

Hat dir diese Antwort geholfen?

Wenn ich über die systemsteuerung unter HARDWARE auf aktualisieren klicke findet er sicher nicht die neusten? Also sinnvoll beim Hersteller zu suchen?
Ja. Wichtig sind neben den Grafiktreibern vor allem auch die Chipsatztreiber für das Board. Sound- und Netzwerktreiber sind eher zweitrangig, sollte man aber auch schonmal aktualisieren, falls es neue gibt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Lan und Audio kann ich auf der Homepage finden. Chipset nicht

Hat dir diese Antwort geholfen?

am besten alles mit choco installieren und upgraden. Wenn es schon Windows sein muss und man nix anderes duldet.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Ich verstehe nie, warum die leute sowas wie Driver booster brauchen. Scheinbar sind sie zu blöde, treiber zu suchen. ICh habe früher immer treiber für alle möglichen bauteile finden können, seltsamerweise in sehr kurzer zeit.
Wenn man unbedingt sein system sehr schnell schrotten will, dann ist Tune up sehr zu empfehlen.
Will man sein system verbessern, wäre brain.exe anzuraten.Leider ist die Downloadseite nicht mehr am netz.

@Längglich:
Stelle Dein system vor, dann kann man ein treiberpaket schnüren.


« Adobe Flash Player Version 26.0.0.126spiele seid hängt sich auf »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!