Adware Cleaner findet nach der Deinstallation von AVG 18 Bedrohungen

Mein Laptop (TOSHIBA Satellite Windows 8.1Außer ) arbeitet seit einiger Zeit nicht mehr einwandfrei - dauernde Abstürze und lange Wartezeiten bis sich mal ein Programm öffnet, aber auch langes Warten beim Hoch -und Herunterfahren (kann bis zu einer Stunde -und auch länger - dauern). Dann habe ich den Tipp bekommen Tuning Programme wie AVG zu deinstallieren. Außer bei Web Tune up hat das auch gut geklappt. Es wurde etwas besser.
Allerdings nach der Deinstallation von AVG findet Adware Cleaner 7.0.2.1 insgesamt mehrere Bedrohungen in Ordner und Registry (alles Hinterlassenschaften von AVG). Beim Klick auf "Löschen" kommt ein Fenster: "***caught unhandled unknown exception; terminating". Was kann man denn da noch machen, um diese Bedrohungen (und auch AVG Web Tune up) doch noch loszuwerden?
Habe Malwarebytes danach nochmal durchsuchen lassen - findet aber nichts.
Für konstruktive Hilfe wäre ich sehr dankbar.
Vielen lieben Dank im voraus.
Petra


Antworten zu dieser Frage:

Reparaturinstallation oder Neuinstallation traust du dir nicht zu?
(Aber dieses Mal ohne jegliche Tuning-Tools - die sowioeso nicht das bringen wie sie beworben werden!)
Software Windows-8.1 kostenfrei downloaden wenn die Recovery-Software vom Hersteller nicht mehr nutzbar ist:
https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows8


« Firefox Passwortspeicher funktioniert nicht bei ebayFirefox: Probleme mit Lesezeichen/Chronik »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!