Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Benutzerkonto

Hallo
Wenn ich ein neues Benutzerkonto unter XP erstelle und es ohne Amministratorrechten ausstatte können dann trotz Firewall Viren in den System32 Ordner eindringen
Mfg Frank



Antworten zu Benutzerkonto:

Natürlich, die Administratorenrechte begrenzen nur den Zugriff, des jeweiligen Nutzers auf das System (Installationen, bestimmte Programme etc.)

Ein Virenbefall kann trotz alle dem erfolgen

Gruß

Daddy

ich bin der Ansicht , dass der Schreib-Zugriff auf die Systemdateien beim Gastkonto automatisch gesperrt ist .
Damit können sich dort KEINE Viren / Würmer mehr einnisten .
Wurde hier oft empfohlen , im Normalbetrieb nicht als ADMI zu arbeiten , sondern unter 2. Konto !!!

ich bin der Ansicht , dass der Schreib-Zugriff auf die Systemdateien beim Gastkonto automatisch gesperrt ist .

Gastkonto ja ist korrekt,
Wenn ein neues Konto erstellt wird mit eingeschränkten Rechte bezieht sich die Einschränkung auf's ganze System, folglich auch auf die Systemdateien, gerade das ist ja der Sinn und Zweck!! des Ganzen!

Gruss Kersten

« Suche FaxsoftwareWin XP: Tmpg DVD Author 1.6 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Benutzerkonto
Windows bietet die Möglichkeit Benutzerkonten, kurz Nutzerkonten, anzulegen. Auf diese Weise kann ein Rechner von mehreren Nutzern verwendet werden.   Bei jed...

Firewall
Eine Firewall, zu Deutsch "Brandmauer", ist eine Software und soll, wie eine Feuerschutzwand in einem Gebäude, den Rechner vor unbefugten Zugriffen aus dem Internet ...

Ordner
Ordner bilden die kleinste Einheit eines Speicherbehätnisses in einem Dateisystem. Dateien kann man sich besseren Übersicht in Ordner speichern. Diese koennen v...