Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

internetbanking session wegen wechselnder ip adresse unterbrochen

Hallo,
habe mich heute in mein Banking eingeloggt und nach kurzer Zeit wurde die Session mit folgendem Hinweis beendet:

"Bitte haben Sie Verständnis, daß folgendes Verhalten während einer aktiven Sitzung nicht zulässig ist:

1. Die IP-Adresse wurde während der Sitzung gewechselt. Diese Problematik kann insbesondere durch Anonymisierungsmaßnahmen hervorgerufen werden.

2. Der User-Agent String wurde während der Sitzung gewechselt. Der User-Agent String ist eine Kennung, mit der sich ein Browser..." (den vollständigen Text habe ich angehängt)

Ich habe daraufhin nach einiger Recherche im Netz meinem Laptop eine feste IP zugewiesen, was leider nichts gebracht hat. Habe mich dann auf einem anderen Laptop eingeloggt und auch hier dieselbe Meldung. Also muß es wohl am Router liegen. Verbindungsunterbrechungen konnte ich nicht feststellen, daran kann es also eher nicht liegen.
Beide Laptops laufen unter Windows (der eine WIN 8.1 , der andere WIN 10).
Hat jemand eine Idee was ich da machen könnte?

Vielen Dank im Voraus...



Antworten zu internetbanking session wegen wechselnder ip adresse unterbrochen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

welcher router ist in verwendung?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Router ist folgender:

                    ZTE  Model:MF253V

Vielleicht sollte ich noch dazusagen, daß ich mich in Honduras befinde. Ich hatte das anfangs bewusst nicht erwähnt, um Diskussionen über den Standort zu vermeiden, da ich denke, daß dieser hierbei keine Rolle spielen sollte (die Technik ist doch wohl überall dieselbe, oder?)

LG,
Pete

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Sollte nicht, aber wenn die Bank drauf achtet Inländische Verbindungen zu verwenden wäre es anders. Ging es denn bisher oder ist das er erste Versuch.   

Eine E-Mail-Anfrage an die Bank (mit der die Beziehung besteht) bringt vermutlich bessere Erkenntnisse als "vermutete" Ursachen des angerissenen Problems.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

die technick ist in bezug auf den zugang nicht immer gleich. ein gespräch mit der bank bringt mehr erkentnisse.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bisher ging es problemlos. Nun war es aber so, daß ich es für ein oder zwei Minuten ganz normal  nutzen konnte und dann erschien die in meiner ursprünglichen Frage erwähnte Meldung. Das bedeutet für mich, daß meine Bank offensichtlich kein Problem mit ausländischen Verbindungen hat, sondern eben nur mit "während der Sitzung wechselnder IP-Adresse".Natürlich habe ich dann auch sofort über www.wieistmeineip.de meine IP überprüft und konnte damit feststellen, daß diese sich in sehr kurzen Zeiträumen (manchmal nach 2 Minuten, manchmal nach 15 Minuten...)ändert. Ich verspreche mir deshalb auch keine Hilfe davon, mich per Mail an meine Bank zu wenden.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

dan ein gespräch mit dem lokalen ISP?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bleibt mir wohl nix anderes übrig.


« Video drehenwie kann ich den kyrillischen Text aus einem PDF Dokument kopieren und in deutsch übersetzen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!