Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Probleme beim ausesen einer externen Festpatte

Hallo,
ich habe einen kleinen Lenovo Idea-Pad S10-3 mit WIN 7
Von meinem größeren Lenovo Think-Pad habe ich eine Windows-Sicherung (Backup) auf eine externe Toshiba-Festplatte gemacht.
Nun habe ich Probleme, dieses Backup auszulesen. Es sind 33 GB drauf, doch zeigen die 2 wichtigen "Ordner" null Inhalt an. Ich lade mal meine drei Screenshots hoch. Wäre nett wenn jemand ne Idee hat, danke  Muse



Antworten zu Probleme beim ausesen einer externen Festpatte:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
gibt es jemand, der mir Informationen geben kann, wie ich diese 33 GB auf der externen Festplatte auslesen und kopieren kann?
Ich lade nochmal 3 Bilder hoch, vielleicht gibt es ja Jemand, der "diese Sprache" dort versteht, danke und Gruß    Muse

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das image müste eingebunden werden, damit man auf die Daten zugreifen könnte.

https://www.pcwelt.de/news/VHDs-Virtuelle-Festplatten-in-Windows-einbinden-460712.html

Dies bitte mal versuchen und hier berichten. Oder waren die wünsche etwas anders gelagert? Versteckte dateien sowie systemdateien bitte immer sichtbar machen, geht in den ordneroptionen.

Woraus geht denn hervor, daß es zutrifft, nach 33 GB ab Daten zu suchen?

- Antwort 1 - Bild 1 = keine Angabe einer Speicherplatzgröße
- Antwort 1 - Bild 2 = "Filename: ---.vhd" (Name des Backup-Archives)
"File size: = 2 MiB (2.100.224 bytes)"
- Antwort 1 - Bild 3 = "Filename: ---.vhd" (Name des Backup-Archives)
"File size: = 2 MiB (2.100.224 bytes)"
Ich sehe an keiner Stelle etwas, das deinen gesuchten Daten entspricht.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo q1 und manual,

danke für die Posts.
Ich habe momentan heftig was um die Ohren, sobald ich etwas Luft habe, werde ich mich kümmern, danke und Gruß   Muse

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo manual,
ich lade mal ein Bild hoch worauf zu erkennen ist, dass 33 GB auf der externen Toshiba-Festplatte sind.
Mit Datenträgerverwaltung beziehungsweise grundsätzlich externe Festplatten auslesen, habe ich keine Ahnung. Man müßte  mir hier die ersten 3-4 Schritte aufzeigen, damit ich mich da ran traue. Diese Software "VHDAttach" habe ich heruntergladen, komme aber nicht klar damit.
Ich lade auch da ein Bild hoch. Gruß   Muse

Gibt es die angehängten Bilder irgendwo noch als auswerbare Dokumente?
Was nicht gelesen werden kann, ist auch nicht zu interpretieren.

hallo manual,
ich habe noch nie eine Windows-Sicherung gemacht, so wie diesesmal. Ich kenne mich schlicht nicht aus, wie man was macht.
Das Programm VHD-Attach wurde für so einen Fall empfohlen. Ich habe mir das Programm heruntergeladen, verstehe aber die Bedienung nicht (englisch)
Ich mache gerade wieder eine Windows-Sicherung, siehe Bilder.
Danke für die Unterstützung, Gruß   Roland50


« Thunderbird Update Nov.18Firefox 63.01 ist da »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!