Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Open Office: Hyperlink funktioniert nicht

Ich versuche ein Bild aus meinem Etsy Shop in einigen Facebook Gruppen als Hyperlink einfügen. Habe mich an die Hilfeseite von Office Write gehalten und es funktioniert nicht, d.h. mein Link (blau, unterstrichen) reagiert nicht auf klicken und öffnet nicht die angegebene Seite.
Anbei die Anweisung, die ich befolgt hatte:
"So greifen Sie auf diesen Befehl zu: Klicken Sie in der Standardleiste auf das Symbol Hyperlink und dann auf Internet. Menü: Einfügen-Hyperlink".
Alles so gemacht, aber es funktioniert nicht.
Da ich auf Zypern lebe, habe ich hier keinen richtigen Ansprechpartner, weil die meisten Leute, die ich hier kenne, benützen entweder MS Word oder Apple Programme.
Ich bin eine ältere Person, nicht sehr firm mit der Computersprache. Daher bitte ich um eine Erklärung, die ich als "Dummie" befolgen kann.
Ich bedanke mich im Vorab,
Beethofan



Antworten zu Open Office: Hyperlink funktioniert nicht:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich kenne weder den Shop, noch weitere Umstände. Aber ich versuche es.
Ein Shop -- ein Angebot -- ein Bild, was dort im Angebot zu sehen ist.

Das einfachste ist, die Seite aufzurufen. Dann kopierst Du den kompletten Link in der Adresszeile des Browser. Diesen kannst Du überall einfügen. Bei Facebook fügst Du das dann genauso, wie geschriebenen Text ein. Browserzeile komplett markieren -- reinklicken und Strg+A drücken --dann Strg+C -- dann zu Facebook -- dann dort wo Du was einfügen willst Strg+V drücken.
2. Möglichkeit:
Das Bild mit der rechten Maustaste anklicken -- im Kontextmenue dann "Grafikadresse kopieren" -- und wieder genauso in Facebook mit Strg+V einfügen.
"Office Write" hat damit nun garn nichts zu tun.
Wenn es nicht geht, dann melde Dich wieder.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo, das ist genau das, was ich mache: Markiere und kopiere die Adresszeile Zeile des Browsers und füge es in meinem Text. Dann kopiere ich meinen Text und füge es in meiner FB Gruppe. Alles da, aber das anklicken der Linkadresse bringt nichts und führt nicht zu dem von mir angestrebten Shop.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wie sieht denn der eingefügte Link aus?
So in etwa:
https://deinshop.de/........................

Kannst ihn ja per PN an mich mal schicken. Dann würde ich es mal testen.
Wie das geht? Im Beitrag oben auf meinen Namen klicken.
Dann oben auf Aktionen -- Private Mitteilung senden.
Dann Deinen Link unten in das Textfenster einfügen und auf "Senden"

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich würde mal vermuten, das man bei Fratzebuch Verlinkungen auf eine bestimme syntax umbauen muß. Mangels Regestrierung meinerseits kann ich da nix testen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Habe mal getestet. Du kannst den Link, so wie er ist im Text reinkopieren, wie bei Whatsapp oder Telegram oder wie bei einer SMS. funktioniert überall. Die Links werden auch nicht verändert wie hier.
Der TO hat mir per PN die Links geschickt. (Hatte ich ihm ja angeboten, falls er sie ja nicht öffentlich hier zeigen wollte) Einer war falsch.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hier noch ein kleiner Nachtrag.
Per PN kam noch das Problem, das jede Tastenbetätigung neuerdings mit einem Klickton belohnt wird.
Das ist eine Option in den Einstellungen zu erleichterten Bedienung. Die Option wird aber nur sichtbar, wenn, man die Anschlagfunktion aktiviert hat.
Diese wiederum wurde wohl durch Festalten der rechten Umschalttaste (8 Sekunden) aktiviert.
Nach dem deaktivieren durch 8sec Umschalttaste war alles wieder gut bis zum nächsten Starten des PC. Das war die Vorgeschichte. Ich poste jetzt hier weiter, weil ich in der PN keine Bilder in gewohnter Weise einfügen kann.

Mache mal Einstellungen -- Erleichterte Bedienung -- linke Seite weiter unten Tastatur auswählen -- rechts Anschlagverzögerung einschalten -- erst dann sind die weiteren Punkte laut Bild sichtbar. Punkt 3 im Bild.

Ist dort alles deaktiviert? Wenn nicht, dieses mal tun. Dann Anschlagverzögerung wieder deaktivieren. Und nun einmal "Neustarten", nicht "herunterfahren" und wieder hochfahren.
Klickt es dann immer noch?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo lieber "Gast64", wenn das so bei mir wäre, hätte ich eine solche Frage niemals gestellt.  Bei mir sind diese Punkte 2 und 3 gar nicht vorhanden, es gibt nämlich keine "Anschlagverzögerung verwenden". Mein Windows 10 ist in englischer Sprache. Und bei Settings, Devices  finde ich rechts: 1) Typing (Spelling); 2) Typing: Show text suggestions as I type on the software keyboard; Add a space after I choose a text suggestion; Add a period after I double-tap the spacebar. Dann kommt  3) Hardware keyboard: show text suggestion as I type; Autocorrect misspelled words as I type.  Als nächstes kommt : Multilingual text suggestions.
Also kein Hinweis wie es bei deinem Windows. Auch bei der MOUSE habe ich nichts passendes gefunden.
Hast du noch eine Idee?
Mein Englisch ist gut, da auf Zypern viele Menschen Englisch sprechen. Meine Software ist in englischer Sprache, da sonst kein Techniker hier mir mit einer deutschen Software helfen könnte (diese Erfahrung habe ich schon vor Jahren hier gemacht und mußte mich daher umstellen)
Liebe Grüße

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann sieh doch mal an der richtigen Stelle nach:
Settings (Einstellungen) -- dort Ease of Access (Erleichterte Bedienung)-- Keyboard.
oder auch unter:
Control Panel \ Ease of Access \ Ease of Access Center \ Make the keyboard easier to use \ Set up a stop delay
Dort hast Du dann folgendes, inhaltlich gleiches Menü

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die anschlagverzögerung sollte man abschalten, erspart einige nervende situationen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Die anschlagverzögerung sollte man abschalten, erspart einige nervende situationen.
Das war ja das Ziel. Hatte in meinem ersten Bild nur eingeschaltet, weil sonst die ganzen Unterkategorien (mit 3 gekennzeichnet) nicht sichtbar/zugänglich sind.

« Adobe Reader - Default Save Path (Standard Speicher Ort)VERSCHOBEN: Tastatur Samsung A51 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...