Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Probleme mit Mikrophon und Windows-Update

Hallo zusammen,

ich habe zwei Probleme, die zwar im gleichen Zeitraum aufgetreten sind, von denen ich aber nicht weiß, ob sie zusammenhängen. Für den Fall, dass sie es tun, habe ich fürs Erste mal nur diesen einen Post erstellt.

1.) Mikrophon
Von einen Tag auf den anderen ging mein Mikrophon nicht mehr. Ich habe es daraufhin an ein anderes Gerät angeschlossen, wo es einwandfrei funktionierte. Dann habe ich geprüft, ob alle Treiber aktuell sind, was auch der Fall war. Einen defekten Anschluss konnte ich auch ausschließen, da das Mikro an keiner der Buchsen meines PC's funktionierte. Was noch zu erwähnen ist, ist dass der Computer das Mikrophon sehr wohl erkennt und der PC auch keine Probleme bei Audioausgängen macht. An dieser Stelle war ich mit meinem Latein am Ende und habe nach allen möglichen Fehlern gesucht, wobei ich auf den zweiten Punkt gestoßen bin:

2.) Windows-Update
Hier gibt es nicht viel zu erklären; Anscheinend steht ein (oder mehrere) Update aus, die ich zu installieren versucht habe. Allerdings klappte es bei keinem meiner Versuche. Ich habe die Fehlermeldung mal angehängt.

Das wärs, ich hoffe ich habe die Umstände gut genug beschrieben und ihr könnt mir helfen. Vielen Dank schon mal im Voraus!



Antworten zu Probleme mit Mikrophon und Windows-Update:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Einen Klick mit rechts auf das Lautsprechersymbol und dann die Soundeinstellungen öffnen.
Dort bei Eingabe nachsehen, was als Eigabegerät eingestellt ist. Dort kann man das Mikrofon auch testen. Was steht dort als Gerät?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Da habe ich auch schon nachgeschaut und es ist das richtige Mikrophon ausgewählt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Und wenn Du es rausziehst, ist es da immer noch verfügbar?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wie genau verfügbar? Es wird noch angezeigt, allerdings mit der Anmerkung "nicht angeschlossen".

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das meinte ich.
Und dort unter dem Punkt "Audiogeräte verwalte" ist es dort auch nicht deaktiviert?
Da mal die Problembehandlung versucht?
Und rechtsklick Lautsprechersymbol -- Sounds -- dort auch nichts "verdächtiges"?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Und rechtsklick Lautsprechersymbol -- Sounds -- dort auch nichts "verdächtiges"?
Da habe ich gerade geschaut, muss ich wohl verwechselt haben, aber nein, auch in den Soundeinstellungen wird es erkannt und ist auch ausgewählt und auch die Problembehandlung erkennt nichts.

Irgendwas hat sich aber getan, denn bis vor Kurzem lieferten angeschlossene Mikrophone einfach keinen Ton, jetzt hört man ein durchgängiges Rauschen...
Ich hoffe, dass am Mainboard nichts kaputt gegangen ist...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast Du nichts anderes zum testen. Etwa ein ein Headset von irgendeinem Handy oder einer Konsole? Die haben fast alle in Mikrofon.
In den Soundeinstellungen müsste auch bei der Pegelanzeige eindeutig ein Ausschlag zu sehen sein, wenn Du das Mikrofon einsteckst, bevor Masse richtig Kontakt hat.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
angeschlossene Mikrophone
-> Mehrzahl

Das beim Einstecken zu beobachten ist etwas schwierig, aber beim Ausstecken kann man einen solchen Ausschlag beobachten, ja.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
angeschlossene Mikrophone
habe ich übersehen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Σωφρων,
bei dein soundproblem hilft dir vieleicht diese Einstellung.
Microsoft ist ein Meister im verstecken,aber hier solltest Du deine Eistellung finden.
Bei deinem Windowsupdate wird es schon schwieriger.
Da zeigt sich die Intelligenz von Microsoftprogramierern.
Ich habe wie Du das gleiche Problem und habe es aufgegeben weiter nach einer Fehlerbeseitigung zu suchen.
Hier mal ein Bild von Meinem Updateproblem.
Soviel habe ich rausbekommen:
Das Update Windows (1020H2) (KB 4562830) soll deinstalliert werden.
Bei vielen,so auch bei mir ist keine Option dafür vorhanden.
Bei Deskmodder soll es einen Fix geben der das kann.
Eine Reparaturinstallation ohneVerlust deiner Daten und Installierten Programmen soll so möglich sein.
Leider habe ich diesen Fix aber nicht finden können.

Mehudin

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@Mehudine,

verstehe jetzt nicht ganz. Du schreibst, das KB 4562830 deinstalliert werden soll, Du aber den Fix nicht finden kannst. Wie soll er denn heißen? Oder wie sieht es mit einem Link zum Artikel aus.
Zum andern zeigst Du, wie du ein Update (KB4601319) installierst. Wie ist da jetzt der Zusammenhang?
Und die Sachen, die ich beschrieben habe, hast Du bereits alle nachgeschaut.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hier die Erklärung:

Ja ist auch nicht so einfach.  ;)
Das mit dem Micro soll meine funktionierende Einstellung zeigen.
Alles ready  [???]

MehudineKlick mich

« Letzte Änderung: 19.02.21, 19:21:52 von Mehudine »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich habe Deine Antwort zu schnell gelesen. Deshalb habe ich den virtuellen Trennstrich zwischen den beiden Problemen nicht bemerkt.
Aber was ist denn Dein Updateproblem? Bild 1 zeigt, das ein Update runtergeladen wurde (100%). Das zweite Bild zeigt, das dieses installiert wird (-20%) ?
Und Du suchst den 20H2 Inplace Upgrade Fix. Wozu auch immer.
Den findest Du auf der verlikten Seite. Siehe Bild.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Siehe Tread 1 Σωφρων
Das Bild von Σωφρων das ist die Fortsetzug des Problems.
Also Update runterladen 100%,
20% installieren danach stop,
dann der Zustand vom Bild Thread 1.
ich durfte nur 4 Bilde runterladen.

Mehudine


« versehentlich Ordner in Outlook 2016 gelöscht?Premium Link Generator Datei Größe »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
POST
Die Abkürzung POST steht für Power On Self Test und ist ein automatischer Test beim Start des Computers. Dabei werden alle notwendigen Bauteile auf ihre Funktio...

PostScript
PostScript ist eine Programmiersprache zur Beschreibung von grafischen Objekten und Schriftzeichen zur Übertragung vom Computer zum Drucker oder Laserbelichter. Gene...

Tag
Ein Tag ist ein englischer Begriff und bedeutet so viel wie Etikett, Mal, Marke, Auszeichner und Anhänger. Generell ist Tag eine Auszeichnung eines Datenbetandes mit...