Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Cursor springt bei Word

Hallo,
habe ein Cursor Problem in Word.
Wenn ich schnell schreibe, dann kann es sein, dass der Cursor plötzlich nach oben springt und sich an irgendeine Textstelle platziert und von dort aus dann weiterschreibt.
Manchmal löscht er sogar Passagen weg.
Ich muß also ständig speichern, damit ja nichts verloren geht.
Das Problem hab ich übrigens nur auf meinem Notebook. Und das schon seit mindestens 5 Jahren. Meine Freundin hat sich vor einigen Wochen auch ein Notebook gekauft und hat genau das gleiche Problem. Sind aber verschiedene Marken.
Virus ist auch keiner drauf.
Weiß jemand Abhilfe?
Danke und Gruß von
Tina



Antworten zu Cursor springt bei Word:

Drückste eventuell beim schnellschreiben irgendwelchen Tastenkombinationen die das springen des Cursors verursacht(Bild auf etc)

Gruß

An das hab ich auch schon gedacht. Vielleicht tippen wir zu schnell, jetzt ehrlich. Komisch ist halt, dass es NUR beim Notebook vorkommt.

Jo da sind die Tasten auch viel enger beieinander.
Probier doch mal wenn er wieder gesprungen ist ob ein druck auf zb Bild-Ab den Cursor wieder an die richtige stelle setzt.

Oder schau mal in der Hilfe was es noch für Kombinationen gibt die ein springen an zb Anfang absatz bewirkt etc.

Vielleicht findest es dadurch raus.

Gruß

Schliesse ggf. (zuhause) mal zum "vielschreiben " eine Normale Tastatur an .
Erleichter die Arbeit erheblich , finde ich ;-)

Hallo Tina,

ich kenne das Problem... ich habe das gleiche Problem  :-[ es gibt auch noch mehr leute, bei denen diese problemstellung auftaucht....immer sind es notebooks...es kommt immer, wenn man schnell schreibt, aber hat nichts mit irgendwo dazwischenkommen oder so zu tun denke ich.... leider konnte ich bisher noch keine einzige antwort in nem forum finden, einige tippen aber darauf, dass sich der mausanschluss mit dem xp-programm nicht "verträgt"... bin auch nur laie und hoffe daher auf expertenantwort *g*

vielen Dank schon mal an alle!!!

Grüßle
Sandra

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Die meisten Notebooks haben so eine Fläche, die als Maus-Ersatz dient. Ich habe mir da auch schon mal ein Stück feste Pappe draufgeklebt, weil mir das auch andauernd passiert.

Mach's, wie hansx gesagt hat und schliesse eine Tastatur an.

Ganz klar. Das passiert, wenn du das Touchpad (Notebook-Mouse) anhast.
Das kannst du im Bios aber deaktivieren und das Notebook per usb-Mouse steuern, dann passiert das nicht mehr :-)

Olli

Etwas spät dran mit der Antwort  ;D
Cursor springt bei Word     « am: 11.02.05, 14:27:33 »

Ich hab das Problem auch, aber 1. in Open Office und 2. auf dem normalen PC mit Tastatur. Also kein Touchpad.
Es tritt meist auf, wenn ich schnell schreibe und das H drücke. DAnn springt der Cursor mitten in einen Absatz (nicht zum Anfang oder so) und schreibt da weiter. DAs ist tierisch nervig. :-( Hilft mir jemand? 

hi :-) bei mir ist dieses problem erst vor ca 4 wochen aufgetaucht, davor lief mein laptop reibungslos, doch aufeinmal hab ich genau das problem, von dem alle berichten (der cursor springt unmotiviert weg, vor allem wenn ich t oder z klicke). in der tat schreibe ich schnell, aber das doch schon seit ich den rechner hab - also 4 jahre - aber  es war immer völlig unproblematisch bis eben dieser fehler vor 4 wochen begann. entsprechend wenig hilfreich sind die tipps, die lauten: tastatur anschließen, touchpad abschalten ... etc., denn es muss doch offenbar eine andere lösung geben?!?!?!? 

...nicht nur in Word, immer und überall...bei meinem Laptop kam das Problem nach ca. einem Jahr...seit daher nervt mich das zu Tode...habe stundenlang immer wieder google durchforstet und alle Empfehlungen ausprobiert (die Ratschläge mit Touchpad deaktivieren, externe Tastatur, andere Maus, Zeigeroptionen verstellen etc. sind gut gemeint, bringen aber nichts). Scheint alle Marken von Laptops zu betreffen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
4 Leser haben sich bedankt

Hilf oftmals ...

Tastatur
& Pad Probleme :
"Bord entladen"
Laptop
AUS
Netzteil AB und Akku RAUS,
Startknopf  ca. 3 Minuten lang gedrückt HALTEN
Akku rein , testen ob es wieder geht.
Akku raus , Strom AN ,  testen ob es wieder geht.

Schön, dass ich mit dem Problem nicht allein bin. Ich kenne es von meinem alten FujitsuSiemens und nun auch von meinem nagelneuen Dell XPS Laptop.

Habe eben mal zum Test kontrolliert auf den Bildschirm gesehen, dabei sehr viel und schnell sinnlosen Text geschrieben: Es tritt bei mir in Zusammenhang mit der Shift-Taste auf, niemals bei einem kleingeschriebenen Wort. Inwieweit das zur Problemlösung beiträgt, weiß ich nicht, ich hoffe aber sehr. ;-)

Das mit dem Touchpad ist totaler Quatsch. Selbst wenn man beim Tippen auf das Touchpad kommt, bleibt der Cursor da, wo er ist.

Off-Topic: Lustig finde ich diesen Bord-entladen-Hinweis. Das ist nämlich meine Methode, meinen alten Laptop überhaupt immer wieder an zu bekommen. Sonst regt der sich nicht. Statt 3 MINUTEN reichen aber auch locker 3 SEKUNDEN!
 

Hallo zusammen,

es passiert nicht nur beim Notebook, sondern auch bei stationären PC-s. Bei mir geht es um HP-Pavillion. Der Cursor springt nur, wenn ich E-Mails schreibe (Outlook 2007). Office Word 2007 und andere Mailprogramme auf dem gleichen PC funtionieren einwandfrei. Mein Notebook hat das gleiche Problem. Die Anfrage bei MS brachte keine Besserung. Es ist um wahnsinnig zu werden. Weiss jemand Rat? Danke!


« Excell Serienbrief Etiketten erstellenPasswortlogerithmus »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Cursor
Als Cursor bezeichnet man den Pfeil, der über den Bildschirm wandert, wenn man die Computer-Maus bewegt. Dieser ändert nach jeweiliger Funktion sein Aussehen. B...

Word
Das Programm Word ist ein Textverarbeitungsprogramm aus dem Hause Microsoft und wird auch MS Word oder einfach auch nur Word genannt. Dieses Programm wurde ursprüngl...

Notebook
Ein Notebook ist ein kleiner, zusammklappbarer Computer für unterwegs. Er besteht aus Tastatur, Touchpad oder ähnlichem Mausersatz, Bildschirm und dem Innenlebe...