Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Siemens Gigaset Adapter 11

Hi ich hab ein kleines Problemchen mit Siemens.
Also folgendes: ICh habe einen Router von Siemens (Siemens Gigaset...ähm blablabla ich habs grad nich im Kopf und will nich rüberlatschen, das is auch nich relevant) und 2 PC's, bzw. einen PC und einen Laptop, mit denen ich gern über diesen Router ins Internet gehen würde. Nun mein Laptop hat nen internen WLAN Adapter, der ganz normal über die Windows Software funktioniert, aber an meinem PC hab ich natürlich die Siemens-Software.
Jetzt kommt mein Problem, ACHTUNG:
Ich hab den Router über meinen PC verschlüsselt, hab bei den Einstellungen vom Siemens-Router einen Schlüssel eingegeben, damit nich meine ganze gierige Nachbarschaft in unser Netzwerk kann. Auf meinem PC ist wie gesagt die Router-Software installiert, da kann man einfach den Schlüssel exakt so wie auf der Einstellungsseite vom Router eingeben. Und zwar gibts da so ne Matrix und da gibt man die Zahlen einfach ein, ich weiß nich mehr genau obs 3 Spalten und 4 Zeilen waren oder anders, is ja auch egal, JEDENFALLS hat mein Laptop ja nur die Windows-Software. Bei der Windows-Software gibt es keine Möglichkeit den SChlüssel so Matrix-artig einzugeben, ich kann ihn nur so linear eingeben, also alles in eine Zeile, aber wenn ich das mache, komm ich trotzdem nicht ins netz, weils einfach zwei verschiedene Codierungen sind, die Siemens und Windows verwenden. Wie kann ich den Siemens-COde in den Windows-Code umwandeln oder wo krieg ich ne Software her, die ich statt der Windows-Software auch für meinen Laptop und meinem WLAN-Adapter benutzen kann. Weil es wär völlig sinnlos, wenn ich für meinen Laptop extra einen Siemens-Adapter kaufen müsste, was ich definitiv nicht tun werde, weil das genau das ist was die wollen.
Es wär genial wenn ihr mir helfen könntet, weil sonst muss ich immer über das ungesicherte Netzwerk meiner Nachbarn ins Netz,

danke
Adap



Antworten zu Siemens Gigaset Adapter 11:

übrigens wer Fußball liebt, checkt mal das aus:

http://www.action-soccer.de/?lv=co&id=5

so geil, das stinknormale Wort Nachbarschaft wird zensiert, weil in der Mitte das Synonum für Anus steckt. Das solltet ihr irgendwie als Ausnahmewort erlauben, das is ja fies. N-A-C-H-B-A-R-S-C-H-A-F-T.
Geil is auch, wenn man darauß macht: Nachbarschafter.
Was ist denn mit dem Grande Arche von PAris, ich glaub das wird nich zensiert, aber dafür wahrscheinlich der B..,., also der Fisch. Naja sinnlose Spielerei, helft mir lieber.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mit deiner Verschlüsselung kann ich dir nicht helfen. Ich habe mein Netzwerk über MAC-Adressen geschützt. Jede Netzwerkkarte usw. hat eine eigene MAC-Adresse, die du dir auf allen Geräten mit ipconfig /all anzeigen lassen kannst. Du findest sie unter:

Physikalische Adresse . . . . . . : xx-xx-xx-xx-xx-xx

Die Zeichenfolge musst du im Router unter MAC-Adressen eintragen. Das machst du mit allen WLAN-Geräten. Jetzt kommt deine Nachbarschaft nicht mehr rein. Auch nicht der Barsch. ;)


« Word 7.0Zusatzkosten beim smartsurfer? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Router
Unter einem Router wird ein Gerät verstanden, mit dem verschiedene Computern (und Smartphones, Tablets, Spielekonsolen) zu einem gemeinsamen Netzwerk verbunden werde...

Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...