Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Ports an Router für emule öffnen

Hallo,
habe einen Sinus 154xr router und bekomme bei emule keine tcp verbindung hin. Wie stell ich das beim router richtig ein??



Antworten zu Ports an Router für emule öffnen:

Unter Netzwerverbindungen auf "Neue Verbindung einrichten" das anklicken was auf deinen PC zutrifft und fertigstellen, Neustart und alles funzt!

(Normalerweise, bei WIndows weiß man nie, aber probier doch erstmal!)

Hallo,

Quatsch, der Junge hat'n Router, folglich müßen dort die Einstellungen gemacht werden

Unter Netzwerverbindungen auf "Neue Verbindung einrichten" das anklicken was auf deinen PC zutrifft und fertigstellen, Neustart und alles funzt!

(Normalerweise, bei WIndows weiß man nie, aber probier doch erstmal!)

Und wenn nicht kannste ja formatieren den Rechner verkaufen und
einen neuen kaufen vllt funzt es dann  ;)

Sag du mir nicht was geht und was nicht! >:(

Wir hängen bei uns zu hause selbst mit 3 Rechnern an einem Router und haben es alle auf diese Weise gemacht und es hat immer geklappt, die Feineinstellungen kann man dann immer noch machen, aber wenigstens kommt er dann ins Internet!

Ich nenne sowas problemorientierte Lösungen! JAWOHL!!
------------------------------------------------------------------------

Brauch eMule bestimmte Ports?? Wenn ja, dann habe ich hier was für dich!

http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;308127

« Letzte Änderung: 05.09.05, 00:06:56 von NutellaBrotDieb »

Hallo,

lies das mal langsam ;)

Hallo,
habe einen Sinus 154xr router und bekomme bei emule keine tcp verbindung hin. Wie stell ich das beim router richtig ein??

Das hat auch nichts mit feineinstellungen zu tuen es ist schlicht und ergreifend falsch deine Antwaort und damit löst du auf keinen Fall das Problem ;)

Er schreibt ja wohl eindeutig das er mit e-mule keine TCP-Verbindung bekommt und welche Einstellungen er am Router vornehmen muß und jetzt kommst du und er soll eine "Neue Verbindung einrichten" einrichten kannst du mir mal den Zweck diese Aktion erläutern ???

Was hat eine Routereinstellung mit einer Erstellung einer "Neue Verbindung einrichten" zu tuen und wie werden dadurch die e-mule Port's geöffnet ???

Normalerweise werden Shareprogramme aber bei der Einrichtung vom Netzwerk mit berücksichtigt, zumindest war das bei mir so, ich musste lediglich nur noch die Ports für ICQ freigeben!

Hallo,

Ähm, und wie ist mit'n FTP-Server das ist ein Freewareprogramm wird das nicht vom Netztwerk berücksichtigt? ;D
Ah, ja ICQ ist ja auch Freeware deshalb ;)

Man ist das ein Unsinn ???

Hast du dir mal den Link durchgelesen und auch verstanden was dort steht, scheinbar nicht sonst würdest du nicht sowas schreiben ;)

Ein Router läßt ausgehende Verbindungen durch eingehende fremde Verbindungen werden geblockt.
Eingehende etablierte Verbindungen werden auch durchgelassen.

Und bei e-Mule werden eingehende fremde Verbindungen aufgebaut und deshalb müßen Ports geöffnet werden,

gleiches muß auch am PC gemacht werden wenn dort eine Firewall installiert ist, egal ob Windows-Firewall oder andere Softfirewall's

1. Ich verweise nie auf einen Link, den ich mir nicht selbst durchgelesen habe, bzw wo ich die dazugehörigen Downloads oder Anwendungen nicht selbst ausprobiert habe, Danke!

2. Warum muss man sich immer durch die Unwissenheit anderer profilieren, finde ich ein bisschen armselig, aber naja, wer's braucht, mich soll's nicht stören! Da habe ich wenigstens das Gefühl, dass ich anderen helfen kann, wenn es auch auf einer anderen Ebene ist!

3. Hab jetzt kein Bock mehr auf die Diskussion da, sie sowieso nichts nützt, allenfalls ist es ein kleines Schreibtraining! Und bitte, fangt nicht nach diesem Beitrag an, irgendwelche Rechtschreibung zu kritisieren, das würde die Sache nur weiter in's Unschöne abdriften lassen!

Bis dahin ein freundlicher Gruß euer NTB!

Hallo,

ein einfaches

Oh, sorry hab nicht mal den Betreff gelesen hätte gereicht und

das ist/war keine Hilfe  ;)

Also zurück zu Thema  8)  willich mal sagen, für emule
müssen die 2 Ports offen sein:
TCP 4662
UPD 4672
Wenn due die Version 0.46c nutzt kannst du auch gleich unter
Optionen -> Verbindungen testen, ob die Ports offen sind.

Hallo,

so isses und
setze wenn du den Router benutzt die Anzahl der max. Verbindungen einwenig runter.
Dies in den Einstellungen von e-Mule

AAAAaaaalso,
erstmal wollt ich klarstellen, dass ich kein Kerl bin :-)
zweitens hat mich eure streiterei jetzt nicht wirklich weitergebracht WIE ich die Ports öffne! Die von der firewall sind offen, aber vom router nicht!! Bekommt das einer von euch nochmal hin mir zu erklären ohne ein massaker anzurichten ;-)
LG,
Hannah

1. Du meldest dich beim Router an
2. Geh zur Firewall
3. Aktiviere dort die DMZ und gib die IP deines rechners ein!
   ACHTUNG damit wird dein rechner offen wie eine Scheunentor
4. Während er schon mal saugt kannst du ja das handbuch lesen wie
   du die einzelnen Ports freigibst, das ist auf grund der
   verschieden Fimware versionen leider unumgänglich

Wow, endlich mal in konstruktiver Beitrag :-) DANKE,
und wie weiss ich die IP Adresse meines Rechners??????

Hallo,


@HannahK
Sorry, für den Jungen - wollte keinen Kerl aus dir machen ;)

Zitat
3. Aktiviere dort die DMZ und gib die IP deines rechners ein!
   ACHTUNG damit wird dein rechner offen wie eine Scheunentor

Bitte keine DMZ!

Mit DMZ stellt du den PC vollkommen offen in's I-Net,


Die Optionen heißen je nach Router
virtueller Server oder Portforwarding

Ambesten sagst du welchen Router du hast und wir/ich sage dir wo du was machen/einstellen sollst ;)
« Letzte Änderung: 06.09.05, 14:48:27 von Kersten »

« LimeWire startet,aber man sieht nur weiß oder der Pc stürzt ab!!!!!!!!explorer funxt nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Unterlänge
In der Typographie lassen sich die einzelnen Buchstaben des Alphabets in ein sogenanntes Linienraster oder Liniensystem vertikal einfügen. Nun lassen sich drei versc...

Router
Unter einem Router wird ein Gerät verstanden, mit dem verschiedene Computern (und Smartphones, Tablets, Spielekonsolen) zu einem gemeinsamen Netzwerk verbunden werde...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...