Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Win XP: Dreamweaver-Internetseite funktioniert nicht unter Windows

Hallo und guten Abend,

ich habe am Mac mit Dreamweaver eine Internetseite gebaut (die dam Mac wunderbar funktioniert) und wenn man an einem PC die Seite ansieht, sind alle Bilder verschwunden oder es erscheint ein leuchtend blauer Rahmen um das eine oder andere Bild.

Unter dieser Version sieht man gar keine Bilder, sondern nur Text:

Internetexplorer IE 7
Windows XP

Betriebssystemname   Microsoft Windows XP Home Edition
Version   5.1.2600 Service Pack 3 Build 2600

Unter einer neueren Version tauchen scheinbar blaue Rahmen um die Bilder auf.

Ich arbeite mit Mac OSX Version 10.6.5 mit Dreamweaver CS 3

Hat jemand eine Ahnung, woran das liegen kann?


Antworten zu Win XP: Dreamweaver-Internetseite funktioniert nicht unter Windows:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo! Ich habe deinen Beitrag ins Webmaster Forum verschoben, da passt er besser!

Du hast die Seite bestimmt im Safari getestet, der zeigt die blauen Rahmen von Bildern mit Link nämlich nicht an. Teste das auf dem Mac mal im Firefox, der zeigt dir auch die Rahmen an!
Und so bekommst du sie weg: Schreib in den IMG-Tag noch 'border="0"' mit hinein, also:

<a href="link"><img src="bild.png" border="0"></a>

Das die Bilder unter Windows nicht angezeigt werden, kann verschiedene Gründe haben. Am besten kopierst du hier mal den Code des Bildes ein, das nicht abgezeigt wird. Prüf aber, dass der Pfad richtig ist, also nicht lokal auf dem Mac verlinkt ist!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

das ist der Code eines Bildes, das nicht erscheint:

<img src="/xxx1.jpg" width="1023" height="765" border="0" align="top" usemap="#Map9MapMapMapMapMap" longdesc="http://www.xxx.de">


border="0"  haben alle Bilder, auch das mit dem blauen Rahmen

wie müssen die Bilder richtig verlinkt sein?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sind die Bilder denn ins Internet hochgeladen worden? Der relative Pfad zu dem Bild ist schon richtig so, funktioniert aber nur auf allen Systemen richtig, wenn die Daten alle auf einem Webserver im Internet liegen: Dann funktioniert der relative Pfad auch immer, oder nie :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich habe alle Bilder einzeln über "Cyberduck" hochgeladen. Aber warum funktioniert es auf allen Macs, aber nicht auf allen Windows-Rechnern?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wenn ich die Dreamweaver-Seiten in Firefox überprüfe, sehe ich statt der Bilder nur das Fragezeichen, obwohl ich die Bilder gerade nochmal in die Dreamweaver-Seite geladen habe...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

schick doch mal den Link, dann kann ich im Quellcode schauen, ob man da etwas sieht!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke für Deine Hilfe. Hier kommt der Link:

 

« Letzte Änderung: 10.05.12, 23:31:33 von Campino24 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
hat jemand eine Idee?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

O weh... :)

Du machst Webseiten noch nicht so lange, oder?
Also, zuerst sind das ja fast alles Bilder, da ist ja kaum HTML Code. Von Text auf der Seite ganz zu schweigen. Einfach nur riesige Bilder miteinander zu verlinken hat nicht mehr viel mit Webdesign zu tun :-)

Und dann: Deine Datei- und Pfadnamen. Achte am Besten darauf, dass die Ordner und Dateien auf dem Webserver nur aus Klein-Buchstaben bestehen und weder Leer- noch Sonderzeichen enthalten, also nicht "Meine Seite/Projekte/Kunden 2.html" sondern "meine-seite/projekte/kunden-2.html".

Das vereinfacht Dir das Fehler-Finden auf verschiedenen Betriebssystemen ungemein!

Und jetzt zu dem Haupt-Problem: Deine Pfade heissen zum großen Teil:

href="file:///Mein MacBook Pro/Users/ ...
Das kann ein anderer Rechner dann natürlich nicht finden und nicht anzeigen. Ich habe lange nicht mehr mit dem Dreamweaver gearbeitet, aber auch da kann man relative Pfadnamen einstellen.

Schau Dir dazu mal dies an, das solltest du als erstes anpassen:

http://de.selfhtml.org/html/allgemein/referenzieren.htm

http://de.wikipedia.org/wiki/Pfadname

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich habe von dieser ganzen Marterie keine Ahnung – habe diese Internetseite aber nun mal angefangen und möchte sie einigermaßen funktionstüchtig fertigstellen. Ich verstehe nicht, wie die Pfade nun genau heißen müssen. Kannst Du mir ein konkretes Beispiel machen? Und wie, bzw. wo kann ich die Pfade ändern?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich weiß ja nicht, wie die Webseite genau aufgebaut ist, aber ich mache es normalerweise so:

ORDNER (das ist der Hauptordner, hier liegen die HTML Dateien)
 - index.html
 - kontakt.html

 - bilder (hier liegen alle Bilder)
   - logo.gif
   - icon.png
   - button.png

 - skripte (Hier kommen die Javascripte etc. hin)
   - meinskript.js


Und dann machst du die Verweise z.B. so:

<a href="/kontakt.html">KONTAKT</a>
<a href="/index.html">STARTSEITE</a>

Und die Bilder so: <img src="/bilder/logo.gif" />

Eben alles ohne das "file://Mac Book...". Wie du das änderst im Dreamweaver weiß ich nicht, du kannst den auch auf HTML Ansicht umschalten, ich würd das dann da machen :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich glaube für heute gebe ich auf. Die Vorschau im Firefox und Safari sind ohne Inhalt usw.

Ich versuche morgen nochmal den Stammordner neu anzulegen und die Links zu verändern. Das habe ich gerade auch versucht, mit dem Ergebnis, das jetzt gar nichts mehr gefunden wird...

wenn es morgen nichts wird, stampfe ich die Seite wieder ein.

Danke trotzdem

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Und die Bilder so: <img src="/bilder/logo.gif" />

Auch wenn es im Zusammenhang mit einer Webseite die mit Dreamweaver erstellt wurde vieleicht vernachlässigbar ist, aber die Seite ist in HTML 4.01 transitional geschrieben. Da schließt man den img-tag ohne Slash. Richtig wäre hier also: (edit: und wozu eigentlich der Slash vor dem Ordnernamen?)
<img src="bilder/logo.gif">
« Letzte Änderung: 10.05.12, 23:24:26 von MBGucky »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke!


« .info DomainSuche Softwarelösung für Terminmanagment und Kommunikation »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!