Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Das Mikro funktioniert nicht unter Windows XP

Ich habe ein Problem mit meinem Micro.

Es funktioniert bei mir nicht unter Windows XP ist aber definitiv nicht defekt.

Was kann ich da tun?

Würde mich über Ratschläge freuen!

Danke!



Antworten zu Das Mikro funktioniert nicht unter Windows XP:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Hallo!!

Erste Frage: Ist es ein normales Mikro was an der Soundkarte angesteckt ist oder eines für USB? Sollte es zweitens sein so müsstest Du die passenden Treiber installieren. Ansonsten gehst Du in die Systemsteuerung - Sounds und Audiogeräte - Audio. Dann bei Soundaufnahme auf Lautstärke klicken und in dem darauffolgenden Fenster, wenn nicht schon geschehen das Mikro aktivieren indem Du einen haken hineinsetzt. Dann klickst Du im gleichen Fenster auf Optionen und wählst Erweiterte Eigenschaften an. Jetzt klickst Du unter Mikrofon auf Erweitert und aktivierst ganz unten in dem neuen Fenster die Mikrofon-Verstärkung. Natürlich nicht vergessen die Lautstärke des Mikrofons anzuheben.  ::)

Ich hoffe, das hier hilft Dir bei deinem Problem.

ciao

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Hallo,

nächste Frage, ist der Treiber für die Soundkarte, ein Hersteller-Treiber oder nur der Standardtreiber von Windows !

Hallo,


vielen Dank für eure Antworten.

Ich benutze die Soundtreiber der Soundkarte und mein Headset ist direkt an der Soundkarte angeschlossen.

In der Systemsteuerung wird mein Micro jedoch ignoriert.

Bei Soundaufnahme steht bei mir Standardgerät: C-Media Wave Device

Das erweiterte Menü ist hier grau unterlegt, kann also nicht angewählt werden.

Dasselbe, wenn ich Lautstärke auswähle und hier versuche in das erweiterte Menü zu gelangen. > Nicht möglich.


Einen Haken bei Mikrophone auswählen aknn ich setzten, und auch die Lautstärke variieren, jedoch ist auch die Balance grau hinterlegt und unbeweglich.

Ich hoffe, das verdeutlicht mein Problem und ihr könnt mir noch ein paar hilfreiche Tipps geben.

DANKE!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Em ja ein wenig mehr Aufschluß gibt es schon. Nur welche Soundkarte nutzt Du? Ich tippe auf ein Treiberproblem, so wie Du das hier beschreibst.

Bekommst Du raus indem Du mal Everest installierst und alles was unter Multimedia steht hier reinstellst.

« Letzte Änderung: 10.09.06, 23:12:02 von Golden_Boy »

Hallo,

ich habe everest downgeloaded.

Unter Multimedia habe ich

1. Windows Audio  &
2. PCI / PnP Audio

in 1. :

Gerät   Identifizierung   Gerätebeschreibung
midi-in.0   0001 0067   MPU-401
midi-out.0   0001 0066   Microsoft GS Wavetable SW Synth
midi-out.1   0001 0066   MPU-401
mixer.0   0001 0068   C-Media Wave Device
wave-in.0   0001 0065   C-Media Wave Device
wave-out.0   0001 0064   C-Media Wave Device



in 2.:

Gerätebeschreibung   Typ
C-Media CMI8738 Audio Chip   PCI




Hoffe, das hilft weiter.

Mein Computer ist übrigens von LIDL (TARGA)

Sound On Board,  meine Sound Treiber sind dann auf der dazugehörigen ASUS CD enthalten.




Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo!!

Geh mal auf www.treiber-archiv.de und lade Dir unter Treiber-Center - Treiber-Archiv - Sound - C-Media den Treiber für deinen C-Media CMI8738 herunter und installiere diesen. Pass aber auf das Du den Treiber für WindowsXP (ich gehe mal davon aus das Du das hast) herunterlädst. Das sollte eigentlich Abhilfe schaffen. Denn wenn das wie Du sagst grau hinterlegt ist, wird diese Funktion logischer Weise nicht unterstützt und das läßt sich auf einen fehlenden Treiber zurückführen.

War Dein Rechner eigentlich schon vorinstalliert oder hast Du alles selber gemacht?

« Letzte Änderung: 11.09.06, 22:15:50 von Golden_Boy »

Hallo!


Vielen Dank für deine Hilfe!

Endlich funtioniert mein Micro.

Ich habe den Computer gebraucht gekauft und dann formatiert...

Das einzige was mich wundert, ist das die graue Hinterlegung geblieben ist.

Ich kann noch immer nicht die Lautstärke regulieren und in die erweiterten Einstellungen....    aber was solls!


Hauptsache es funzt!

Vielen Dank noch einmal!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
haste für das board den chipsatztreiber installiert nachdem
du das bs neu installiert hast ??? (natürlich den neusten nehmen)

ich habe ein ähnliches problem. das mikro funktioniert zwar, aber es ist sehr "leise". d.h. wenn ich im teamspeak  mit jemanden rede, hört der mich nur sehr leise. das mit der mikrofonverstärkung kannte ich auch noch von meinem alten pc. bei meinem neuen kann ich aber die erweiterten einstellungen nicht mehr aufrufen. die sind grau hinterlegt und haben einen haken. auch der schieberegler für das mikro ist grau. ich kann also nichts eintellen. alle aktuellen mainboard und soundtreiber habe ich eben nochmal installiert. hilft aber nix  :(

hat jemand einen heißen tipp?

der soundchip ist ein onboard realtek hd audio auf einem MSI K9N Platinum

Ich habe das selbe Problem - auf Medion 98300
Wo sind die Profies?

 Das ist echt schade das niemand einen tipp hat dieses Problem zu lösen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

es stehen genügend Tipps auf diesen 2 Seiten.

Was hast du schon versucht ?

also ich hab ein ähnliches problem unzwar hab ich mir neulich ein neues headset gekauft es kommt zwar ton raus aber das mic geht halt nich
info: c-media ac97
und alles was hier steht habe ich schon ausprobiert und wenn ich dann auf hardware testen gehe dann bewegt sich da garnichts also der 2 balken is grau hinterlegt da kann ich nichts bewegen
ich denke mal ich brauche einen neuen treiber ;D
aber ich habe echt keine ahnung welchen
es gibt ja soviele ;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

mit Everest feststellen welche Soundkarte du hast.

Bei Onboard, gibts Treiber auf der Herstellerseite vom Board.


« Windows 7: WIN7 ist sehr lahm geworden..Windows 7: 01net. toolbar entfernen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Micro SD
Die Micro-SD ist die physisch betrachtet kleinste Flash-RAM-Speicherkarte der Welt. Mit Hilfe eines speziellen Adapters, kann man die Micro-SD-Karten auch auf Grö&sz...