Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Webmaster gesucht bzw. meine alte HP retten

leider habe ich festgestellt das meine Seite nicht geht (sie wurde gehackt) Es ist eine private Seite über unser Hobby die Hundezucht.

www.boxer-von-den-tempelrittern.de


Sie ist freigeschaltet, ich habe aber meinen Account gesperrt, damit mein Hoster mich nicht sperrt. (Alfahosting) Version ist 2.5.24 glaube ich. Naja, jeden falls wird sie dauernd gehackt und ich bin nicht in der Lage sie so zu pflegen das das nicht passiert.
 
Und ich denke das man die “alte Seite” wohl nicht mehr benutzten kann, weil es zu umfangreich wäre diese zu säubern.
 
Jetzt bin ich erst recht ganz traurig, ich habe da sooo viel Arbeit reingesteckt, den ganzen Aufbau, das System... Na gut ist nicht zu ändern, muss ich in den sauren Apfel Beißen.
 
Habe mal geschaut nach Templates und meine Frage wäre, kann man die anpassen nach meinen Bedürfnissen?
 
http://www.diablodesign.eu/demo/glamour.html
 
http://www.diablodesign.eu/demo/2013-10-07-06-50-20/horse-fan-blog.html
 
 
Und meine Frage wäre, was es Kosten würde, wenn Sie mir die Seiten (nur das Gerüst, 4-5 Seiten, für den Anfang) kurze Anleitung wie ich die Seite weiter bearbeiten kann u.s.w.
 
Meine alte Seite löschen und die neue hochladen.


Antworten zu Webmaster gesucht bzw. meine alte HP retten:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wir sollten zunächst wissen, um was sich es in Deiner alten Seite gedreht hat!

Weiter würde ich jetzt nach Ansicht der zwei gelinkten Seiten sofort Dir Wordpress empfehlen! Erstens fast selbsterklärend. Viele nützliche Links im Netz zu Themen und Problemen zu finden! Wenig Aufwand um neue Seiten zugenerieren. Mittels Plugins viele Zusatzfutures installierbar (GB, Diashow, etc.)

Habe schon für zwei Leute drei Webseits mittels Wordpress generiert. Hatten beide kaum Ahnung mit HTML&Co. aber die Benutzung der Wordpress-Oberfläche ging quasi im Eil-bwz. Alleingang. ;O)

Lies Dich dazu mal auf wordpress.org ein! Kann ich persönlich nur empfehlen!

Gruß saffi

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Isamora,

CMS sind sicher eine Option. Kommt auf die größe Deiner Website an. Besser, weil unabhängiger sind jedoch Seiten die Du selber aufsetzt. CMS, auch Wordpress gehört dazu, sind keinesfalls so simpel wie von saffi dargestellt. Es erfordert einiges an Einarbeitung.

Wenn Interesse besteht helfe ich Dir zum Einstieg gern weiter.

LG. der Rosslauer von Rosslauer.de

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dem kann ich nich zustimmen!

Seiten selbst aufsetzen, bedeutet im Umkehrschluss, nochmal mit HTML, CSS und oder PHP anfangen. Generell ist ein CMS heutzutage sehr funktionell und mit den verschiedenen Plugins kann man daraus sehr gute Seiten zusammenstellen. Am Ende muss jeder selbst wissen, was ihm liegt und was er braucht. Ist auch nur meiner persönliche Meinung dazu. ;O)

Gruß saffi

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sorry saffi,

'nochmal mit HTML, CSS und oder PHP anfangen'?
HTML, CSS und PHP lernst einmal. Dann mußt Du nur noch aktuell bleiben.

Ein CMS kannst du nicht einfach wechseln wenn Dir danach ist oder du ein neues Template (Erscheinungsbild) möchtes oder benötigst. Du bist darauf angewiesen das jemand dein Wunschtemplate erstellt oder du beschäftigst dich selbst damit. Das geht dann aber nicht im Hauruckverfahren. Dann, und nur dann heißt es alles nochmal von Anfang an ;)

LG. der Rosslauer

« Letzte Änderung: 21.04.15, 21:31:46 von Rosslauer »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja, da muss ich Dir Recht geben. Das Template musste ich auch erst erstellen. ;O) IN soweit ist dann auch ein gewisses Grundwissen in den benannten Umgebungen erforderlich!

Danke nochmal fürs Feedback!

Gruß

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja, das leidige Grundwissen ;)

Viele scheuen sich davor und glauben sie sagen wie es aussehen soll und schwupp, schon isses da :)
Egal letztendlich was man haben möchte. Ohne Basis geht es nicht.
Außer, man läßt es machen. Das kostet dann allerdings Geld. Und das wollen viele eben auch nicht bezahlen :)
Also wird zu kostenlos-Angebote gegriffen und das Geschrei ist groß wenn bei jeder Bewegung Werbung aufpoppt die auch keiner will :D

Die, bisdato ausbleibende Rückmeldung des Fragestellers läßt da auch tief blicken :) Deshalb glaube ich das Kommentare hier eher Verschwendung sind :D

LG. auch an Dich, Saffi

Die "Tempelritter" boxen doch schon lange wieder in ihrem bekannten Ring.
Da hat "Isamora von aromasI" vergessen, daß sie mit ihrer Frage "Welten in Bewegung setzte".  ;D


« PHP Verlinkungs Problemweb config »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Account
Ein Account, zu deutsch Benutzerkonto, bezeichnet eine Zugangs- oder Zugriffsberechtigung auf Dienste eines Providers. Ein Email-Account ist z.B. ein Zugang zu dem Postf&...

Beta Version
Unter einer Beta Version versteht man ein Programm, das sich in einer Testphase, also noch vor der finalen Version, die veröffentlicht wird, befindet. Allgemein wird...

Bulk Version
Eine Bulk-Version ist nicht für den Einzelverkauf gedacht, sondern für Händler, die daraus ein Komplettangebot zusammenstellen. Oft erhält man nur die...