Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

wie kann ich meine daten retten?

kann jemand damit was anfangen?

Beim Hochfahren von Windows XP kommt eine blaues Bild mit dem Fehler:
stop:0x000000ED(0X817D7738,0XC0000032,0X00000000,0X00000000)

starten von windows ist nicht möglich. kann ich den rechner noch retten oder muß ich windows neu installieren, was sehr ärgerlich wäre wegen datenverlust!

Ein Bekannter sagte mir in BIOS unter erweiterte Startoptionen "caching" und "shadowing" umzustellen.
wer weiß was darüber? danke. :)



Antworten zu wie kann ich meine daten retten?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

starte mal im abgesicherten modus! beim booten F8 drücken!
dann solltest du rein kommen. wenn nicht kannst du die Windows cd einlegen und die reperatur anschmeissen!

wie das mit der rep geht findest du hier im forum.

keine angst wird alles gut ;)

gr r3d

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Beschädigtes Dateisystem
Wenn der zweite Parameter (0xbbbbbbbb) der STOP-Fehlermeldung "0xC0000032" lautet, ist das Dateisystem beschädigt.

Starten Sie in diesem Fall den Computer von der Wiederherstellungskonsole neu, und verwenden Sie den Befehl chkdsk /r, um den Datenträger zu reparieren. Nachdem Sie den Datenträger repariert haben, überprüfen Sie die Hardware, um die Ursache für das beschädigte Dateisystem festzustellen.

Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
1.   Starten Sie den Computer mit den Windows-Startdisketten oder mit der Windows-CD-ROM, sofern Ihr Computer das Starten von CD-ROM unterstützt.
2.   Wenn der Bildschirm Willkommen angezeigt wird, drücken Sie die Taste [R], um die gewünschte Option für die Reparatur auszuwählen.
3.   Wählen Sie die Windows-Installation aus, auf die Sie von der Wiederherstellungskonsole aus zugreifen möchten, falls Sie über ein Dual-Boot- oder Multiple-Boot-System verfügen.
4.   Geben Sie das Administratorkennwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Hinweis: Wenn kein Administratorkennwort besteht, drücken Sie die [EINGABETASTE].
5.   Geben Sie an der Eingabeaufforderung für das Laufwerk, auf dem Windows installiert ist, den Befehl chkdsk /r ein, und drücken Sie anschließend die [EINGABETASTE].
6.   Geben Sie in der Eingabeaufforderung exit ein, und drücken Sie danach die [EINGABETASTE], um den Computer neu zu starten.Weitere Informationen zum Verwenden der Wiederherstellungskonsole unter Windows XP finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
314058 (http://support.microsoft.com/kb/314058/DE/) Beschreibung der Windows XP-Wiederherstellungskonsole

http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;Q297185


danke. ich werd das mal versuchen!

...sonst baue die Festplatte aus, und hänge sie in einem anderen Rechner, dann kannst du auch deine Daten sichern.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
...sonst baue die Festplatte aus, und hänge sie in einem anderen Rechner, dann kannst du auch deine Daten sichern.

Sei mal so lieb und kläre mich auf, wie das funktioniert. Der Fehler ist ja im Dateisystem der Festplatte. Der wandert doch dann mit.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

einfach festplatte auf slavemodus stellen (festplatte umjumpern),
und dann auf anderem pc mit vorhander platte (müßte master gejumpert)sein
starten.
dann kannst auf arbeitsplatz auf platte zugreifen.
kann natürlich sein das deine defekte platte gestartet wird,
da mußt im bios bei "boot options" einfach IDE 1 auswählen..
mfg cire

Die Festplatte jumperst du auf Slave, die im anderen Rechner muß auf Master stehen. Dann bootet der Rechner von seiner Festplatte. Unter Arbeitsplatz kannst du denn auf deine Festplatte zugreifen und die Daten auf eine andere Festplatte kopieren. Danach wieder ausbauen und dann kannst du die neu Installieren.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Die Festplatte jumperst du auf Slave, die im anderen Rechner muß auf Master stehen. Dann bootet der Rechner von seiner Festplatte. Unter Arbeitsplatz kannst du denn auf deine Festplatte zugreifen und die Daten auf eine andere Festplatte kopieren. Danach wieder ausbauen und dann kannst du die neu Installieren.
und jetzt der unterschied zu meiner erläuterung?
der ausdruck?

@Cire...sorry, hatte per E-Mail geantwortet, Habe dein Beitrag erst nicht gesehen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

kein problem,
ich dachte nur du hättest was an meinem Ausdruck auszusetzen,
mußte schnell gehen...


« Kopiert in Temporäreren OrdnerCasper XP - identische Kopie des laufenden Systems auf eine neue Festplatte »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildwiederholfrequenz
Auf Bildschirmen erscheint ein Bild nur Bruchteile von Sekunden, weil die es erzeugenden Elektronenstrahlen oder Impulse sehr kurzzeitig wirken. Deshalb wird es mit einer...