Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Fehlermeldung auf meine Homepage!

hallo Leute,
kann mir vielleicht jemand sagen, warum ich eine Fehlermeldung auf meine Seite bekomme.
www.memolyn.de
klick doch mal bitte und helft mir, wo das problem ist.
DANKE

ich glaube, manche denken das dahinter ein virus steckt. das ist der text, denn ich auf meine Seite bekomme.
kann mir jetzt jemand helfen BITTE!

...........................................................

Die Datenzugriffseite hat festgestellt, dass Ihre Internet Explorer-Sicherheitseinstellungen den Zugriff auf Daten von einer als unsicher eingestuften Seite nicht erlauben.

Um auf die Daten der Datenzugriffsseite zuzugreifen, müssen Sie:

1. Starten Sie Internet Explorer

2. Wählen Sie Internet Optionen im Extras Menü

3. Klicken Sie auf das "Sicherheit" -Register

4. Klicken Sie auf das "Vertrauenswürdige Sites" -Symbol

5. Klicken Sie die "Sites..." -Schaltfläche

6. Deaktivieren Sie das "Für die Sites in dieser Zone ist eine Serverüberprüfung (https:) erforderlich" -Kontrollkästchen

7. Fügen Sie "http://www.memolyn.de/Kopf.htm" als vertrauenswürdigen Server hinzu

8. Klicken Sie auf OK, um den Dialog zu schliessen

9. Versuchen Sie die Datenzugriffsseite zu öffnen

Wenn Sie auf die Daten immer noch nicht zugreifen können, liegt möglicherweise eines der folgenden Probleme vor.

Sie haben keine Zugriffsrechte für den Server auf dem die Daten liegen.
Sie haben keine Zugriffsrechte für die Daten, auf die in dem Mail verwiesen wird.
Sie sollten Sich mit den Besitzer der Datenzugriffsseite in Verbindung setzten, um festzustellen, ob Sie zusätzliche Zugriffsrechte benötigen.
............................................................

« Letzte Änderung: 18.06.05, 11:55:02 von MEMOLYN »

Antworten zu Fehlermeldung auf meine Homepage!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Super. Da muss der Nutzer also erst 'ne halbe Stunde in seinem Browser irgendwas einstellen, damit er die Seite anschauen kann?!  :-\

BTW: ich les hier immer "Internet Explorer" - es gibt durchaus noch andere verbreitete Browser. Und eine Site, die nur auf dem Explorer läuft (wenn sie läuft), wird definitiv ihr Ziel verfehlen.

---
So, jetzt hab ich die Site ma ausnahmsweise mitm IE aufgemacht *g*  ... da will der irgendwelche MS Office Web Components haben. Sieht ganz nach Frontpage oder gar Word aus. Und nebenbei schließt das Nutzer anderer Betriebssysteme wie Linux schonmal ganz von der Seite aus.

Mein Tipp dazu: die Seite nochmal von Grund auf neu bauen mit einem ordentlichen Editor dabei und auf MS-spezifische Komponenten verzichten. Wenn's grafische Spielereien sein sollen, dann kann man Flash empfehlen, weil das Plugin sehr verbreitet ist, und das auch auf anderen Plattformen :)

greez 8)
JoSsiF

Hallo,

kann mich da nur Josif anschließen. Es gibt Normen die man als Webprogrammierer einzuhalten hat, ganz vorne ist da w3c zu nennen. Auch Windowsuser benutzen immer mehr Firefox und andere Browser. Die Seiten sind so zu erstellen dass sie MIT JEDEM BROWSER ein optimales Ergebnis erzielen.

Schaun mer mal was so alles falsch gelaufen ist.

Line 1, column 0: no document type declaration; implying "<!DOCTYPE HTML SYSTEM>"

<html xmlns:o="urn:schemas-microsoft-com:office:office"

The checked page did not contain a document type ("DOCTYPE") declaration

Line 1, column 14: there is no attribute "XMLNS:O"

<html xmlns:o="urn:schemas-microsoft-com:office:office"

Line 2, column 8: there is no attribute "XMLNS:W"

xmlns:w="urn:schemas-microsoft-com:office:word"

Line 3, column 6: there is no attribute "XMLNS"

Line 42, column 6: required attribute "TYPE" not specified

<style>

u.s.w. u.s.w

MS-Office produziert katastrophalen und oft auch überflüssigen Code. Wenn Du es nicht drauf hast benutze wenigstens einen guten Wysiwyg-Editor der w3c-konformen Code produziert z.B. den Composer in Mozilla oder seinen Nachfolger NVU http://www.nvu-composer.de



Hallo!
Auch wenn der Thread schon etwas älter ist: Du hast in MS Access eine Datenzugriffsseite (links der Bereich "Seiten") erstellt und in deine HP eingebunden....Gratulation...!!!  Das ist eine tolle Möglichkeit z.B. für Mitarbeiter eine Access-DB über das Internet zur Verfügung zu stellen...ABER es werden clientseitige MS-Komponenten benötigt, die nur unter Windows laufen. Also kannst du sie für eine "normale" WebSite nicht einsetzen und solltest die Access-Datenbank mit z.B. ASP oder PHP je nach Providerunterstützung ansprechen, so dass jeder Client damit etwas gescheites anfangen kann... :)


« Wie kann ich bei HTML einen Besucherzähler einbauen?HTML Codes bei Piczo einbinden? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...

Internet Time
Siehe Swatch Internet Time. ...

Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...